Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 42.2008 (Rights reserved)

Themen Erschließung 1010 Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 10 die Gestaltung des Kataloges einbezogen werden und die Verbreitung der Daten aktiv betrieben werden. In einem ersten Schritt will man die Oberfläche und die Zugangsmöglichkeiten so gestalten, wie sie dem Nutzer aus anderen Web-An- wendungen vertraut ist. Ebenso sollen einzelne Elemente des Web 2.0 wie z. B. RSS-Feeds integriert werden. Erste Nutzer der Interaktivität des Web 2.0 könnten die Verlage werden. Als letzten Beitrag gab Maja Žumer von der Universität Ljubljana einen Überblick über den Stand der von einer Arbeitsgruppe der Sektion erarbeiteten „Richtlinien für Nationalbibliografien im digitalen Zeitalter“. Das ursprüngliche Ziel, die Gui- delines bis zur IFLA-Konferenz 2008 in Québec zu veröffentlichen, konnte leider nicht erreicht werden. Eine vorläufige Version wurde im Juni 2008 für ein World- wide-review bereitgestellt, dessen Frist Ende August schließt. Bis zum Jahresende soll dann die endgültige Version unter Einbeziehung der Ergebnisse des World- wide-review vorgestellt werden. Cataloguing Section Deutsches Mitglied im Ständigen Ausschuss der Sektion: Renate Gömpel (2005–2009; Deutsche Nationalbibliothek) und Ulrike Junger (2007–2011; Staatsbibliothek zu Berlin) Der Schwerpunkt der Arbeit dieser Sektion liegt auf der Erarbeitung bzw. interna- tionalen Harmonisierung von Strukturen, Regeln und Arbeitsverfahren mit dem Ziel, die internationale Kooperation im Katalogisierungsbereich zu verbessern. Die beiden Arbeitssitzungen des Ständigen Ausschusses der Sektion Katalogisie- rung dienen neben der Abwicklung von Routinegeschäften, der Entgegennahme bzw. Verabschiedung von Berichten der einzelnen Arbeitsgruppen, der Vorberei- tung der Veranstaltungen sowie der Fortschreibung des Strategieplans6 der Sek- tion. Seit 2007 ist Anders Cato (Schwedische Nationalbibliothek) Vorsitzender der Sek- tion. Ben Gu (Chinesische Nationalbibliothek) nimmt die Funktion des Schriftfüh- rers wahr, Bill Garrison (University of South Florida) ist Herausgeber des Newslet- ters „SCATNews“ und John Hostage (Harvard Law School Library) verantwortet die Seiten der Sektion im IFLAnet. Im Vorfeld der IFLA-Konferenz fand eine IFLA Satellite Conference on RDA: A New Standard for a Digital World7 zum Thema Resource Description and Access (RDA) statt, die von der Cataloguing Section gemeinsam mit dem Joint Steering Com- mittee for the Development of RDA (JSC) organisiert und durchgeführt wurde. 6 http://www.ifla.org/VII/s13/annual/StrategicPlan2007-09.htm 7 http://www.cla.ca/source/meetings/app_rda.cfm
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.