Path:
Volume Heft 8

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 8 929 „Keep smiling – Wie „entwaffnet“ man schwierige Kunden?“ Termin: Montag, 22. oktober 2007, 9.30–17.30 Uhr Ort: Mediathek Neckarsulm, Urbanstraße 12, 74172 Neckarsulm Veranstalter: Berufsverband Information Bibliothek e.v., Landesgruppe Baden- Württemberg Lernziele: Dieses Seminar soll zeigen, wie Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu kunden aufbauen und dabei kompetenz und freundlichkeit ausstrahlen. Des Weiteren soll das Seminar helfen, mit schwierigen Situationen emotional besser fertig zu werden und dabei mehr Sicherheit zu gewinnen. Durch praktische Übungen, die individuell auf die Bedürfnisse der teilnehmer/in- nen abgestimmt sind, wird der Nutzen des Seminars optimiert. Inhalt: „Der kunde ist könig!“ und genau das wissen kunden. Da der Leistungs- druck auch in Bibliotheken immer größer wird, bedeutet es für alle Mitarbeiter eine herausforderung – trotz kostendämpfungsmaßnahmen – den Service zu bieten, der heute überall erwartet wird. Eine besondere herausforderung ist, dass alle Mitarbeiter täglich mit Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener sozialer Schichten und unterschiedlicher herkunft in kontakt treten. Deshalb ist es gerade für die Mitarbeiter an der ver- buchungs- und Auskunftstheke wichtig, Sicherheit und Souveränität im Umgang mit Beschwerden und „schwierigen“ kunden zu gewinnen, da jeder kundenkon- takt für das Unternehmen wirbt. Zielgruppe: fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Biblio- theksassistent/innen, Mitarbeiter/innen öffentlicher und wissenschaftlicher Bibliotheken, die im thekendienst arbeiten. Referentin katharina k. Schaal, M.A., kommunikationstrainerin Kosten: 40,00 € für BIB-Mitglieder, 80 € für Nichtmitglieder – Betrag bitte (passend) bar vor ort bezahlen. Bei begrenzter teilnehmerzahl werden Mitglieder bevorzugt. Geben Sie deshalb bei der Anmeldung unbedingt an, wenn Sie bereits Mitglied sind oder die Mit- gliedschaft beantragt haben! Bitte auch die dienstliche und private tel.-Nr. sowie E-Mail-Adresse angeben, damit Sie ggf. bei kurzfristigen Änderungen noch be- nachrichtigt werden können! Teilnehmerzahl: Workshop, begrenzt auf 12 Personen Anmeldung: verbindlich per E-Mail oder Post bis 28.09.2007 bei: Ursula Jaksch, Mediathek Neckarsulm, Urbanstraße 12, 74172 Neckars- ulm, tel. 07132 / 35154, E-Mail: ursula.jaksch@neckarsulm.de Besonderheiten: Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.