Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Gremien Themen Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 7 767 Ende 2006 hat die koBV-zentrale darüber hinaus einen Prototyp zur Prüfung durch die koBV-Bibliotheken freigegeben, in dem die Metadaten des koBV-in- dex mit Lucene indiziert wurden. Auf dieser Basis ist die koBV-zentrale derzeit mit zwei Pilotbibliotheken dabei, einen neuen Dienst für die Bibliotheken aufzu- bauen, bei dem Suchmaschinentechnologie für lokale Anwendungen eingesetzt werden soll. Die koBV-zentrale wird Lucene gemeinsam mit dem BSz und heBiS weiter entwi- ckeln. Anfang März hat dazu ein kick-off-Meeting stattgefunden. KOBV-Portal – Digitale Bibliothek Berlin-Brandenburg Auf der Basis der Auswertungen der Benutzerinnenumfrage (s.u.) hat die koBV- zentrale damit begonnen, das koBV-Portal grundlegend zu überarbeiten, ange- fangen von der oberfläche bis zur Überprüfung des Contents und dem Einbinden der verschiedenen Dienste. Erhebungen im Rahmen der Balanced Scorecard Die Erhebungen zur Balanced Scorecard wurden zur Jahreswende 2006/2007 bzw. Anfang 2007 zum zweiten Mal durchgeführt, u.a. durch Nutzerinnen- und Mitarbeiterinnenbefragungen. Die Auswertung der Nutzerinnenumfrage ist auf der koBV-homepage veröffentlicht, und die koBV-zentrale ist dabei, erste Maß- nahmen umzusetzen (s.o.). Die detaillierten Auswertungen aller Erhebungen wer- den zur kuratoriumssitzung im Juni vorliegen. Strategische Weiterentwicklung des KOBV im September 2006 hat das kuratorium des koBV einstimmig den Beschluss ge- fasst, mit dem BVB gespräche hinsichtlich einer Strategischen Allianz aufzuneh- men, die auch das kerngeschäft (katalogisierung/Datenhaltung) umfassen soll. Nach mehreren Vorgesprächen zwischen koBV- und BVB-Vertretern hat das kura- torium in seiner frühjahrssitzung im März 2007 als weiteren Schritt beschlossen, in Vertragsverhandlungen mit dem BVB einzutreten. Weitere Informationen: http://www.kobv.de
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.