Path:
Volume Heft 6

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Programme 686 Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 6 führungen: Stadt- und regionalbibliothek frankfurt/Oder, Universitätsbibliothek der Europa-Universität Viadrina, Bibliothek des collegium Polonicum (Slubice), Stadtbibliothek Slubice. The Multicultural Library: a Necessity in a creative and tolerant Society Termin: 04.–06. Oktober 2007 Ort: Mechelen/Belgien Der flämische sowie der niederländische Landesverband für Öffentliche Biblio- theken (Vlaams centrum voor Openbare Bibliotheken – VcOB und die Vereniging van Openbare Bibliotheken – VOB) bilden den Low Countries Library Link, dem sich in diesem Jahr das goethe-Institut als neuer Partner anschließt. Jährlich richten die Partner gemeinsam ein internationales Seminar zu einem ak- tuellen Thema für Kollegen der benachbarten Länder aus. Das Internationale Bibliothekssymposium 2007 steht unter dem Motto „The Multi- cultural Library: a Necessity in a creative and tolerant Society” statt: • wie wird Bewußtsein für den wert kultureller Vielfalt vermittelt? • welche rolle spielt die Öffentlichen Bibliothek in der multikulturellen gesell- schaft? Bibliothekare aus flandern, den Niederlanden, Deutschland, frankreich, großb- ritannien und skandinavischen Ländern tauschen Erfahrungen und fachwissen aus, präsentieren Beispiele aus der Praxis und knüpfen neue Kontakte. weitere Informationen sowie Anmeldeformulare finden Sie auf folgenden web- sites: http://www.goethe.de/amsterdam oder http://www.vcob.be/portal/page?_ pageid=253,1&_dad=portal&_schema=POrTAL Kosten: 180,– € nur Tagesprogramme, ohne Übernachtung oder 250,– € Tagesprogramme mit Übernachtungen Ansprechperson: Barbara Mulzer, goethe-Institut Amsterdam E-Mail: mulzer@amsterdam.goethe.org
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.