Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue41.2007 (Rights reserved)

Notizen Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 5 573 von CD-Playern. BLS ist eine tochter der BOND Bibliothekssysteme gmbH & Co. Kg. • „Let‘s work together!“ – Die webbasierte Revolution „Software aus der Steckdose“ – ein trend, der sich nicht nur im Bibliotheks- wesen abzeichnet. Wie webbasierte Software die Arbeit in Bibliotheken revo- lutionieren kann, zeigt dieser Vortrag von BOND. Am Beispiel “BIBLIOtHeCA. net“ in Kombination mit „BCS“ (BOND Community Service – die Katalogi- sate-tauschbörse) zeigt der Vortrag verblüffende neue Perspektiven auf: mit Software eDV-Ballast abwerfen, kostenlose Datenpools nutzen, gegenseitige Unterstützung der BOND-Anwender ohne Mehraufwand, Verbünde per Klick realisieren, zweigstellen und Heimarbeitsplätze „inklusive“, Hardwarekosten sparen u.v.m. • Zauberwort Selbstbedienung – RFID von Selbstverbuchung bis Rückgabesystem Ausleihen, zurückgeben, sortieren – alles automatisch? Was ist heute bereits Standard? Was ist der nächste entwicklungsschritt? Auf was müssen sich große und kleinere Bibliotheken heute einstellen? Spezialisten der Firma easyCheck gmbH & Co. Kg liefern Antworten rund um die RFID-technologie: Selbstver- buchung, transponder-etiketten, Buchsicherung, Rückgabesysteme, Förder- technik, Sortieranlagen. Beeindruckend ist, wie viel zeit durch diese Systeme gewonnen und wie viel geld gespart werden kann! Die praxisnahe Präsentati- on und Live-Demonstrationen machen die Informationen leicht verständlich und einprägsam. Initiiert und ausgerichtet wird die Biblio-trend 2007 von der BOND Bibliotheks- systeme gmbH & Co. Kg (Bibliothekssoftware), der easyCheck gmbH & Co. Kg (RFID-technologie) und der BOND Library Service gmbH & Co. Kg (Online-Dienst- leistungen). Die besonderen Vorteile der Biblio-trend für die teilnehmer liegen auf der Hand: • Keine teilnahmegebühr (Die Veranstaltung wird komplett von den Veranstal- tern gesponsert.) • 3 sorgfältig ausgewählte trend-themen kompakt an einem tag • geringe Anfahrtswege (Die teilnehmer sparen zeit und Übernachtungskos- ten.) Die Veranstaltung finden in 8 großstädten statt: Köln (15. Mai), Münster (16. Mai), Hamburg (22. Mai), Berlin (23. Mai), Leipzig (24. Mai), Nürnberg (12. Juni), München (13. Juni) und Stuttgart (14. Juni). Weitere Informationen sowie die Anmeldung (teilnahme kostenlos) im Internet unter www.biblio-trend.de, per e-Mail an bond@bond-online.de oder per tel.: 06324 9612-4211
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.