Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Technik Themen Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 5 557 nestor Spring School 2007 – Einführung in die digitale Lang- zeitarchivierung in Gernrode/Harz vom 11. – 15. März 2007 Justine Haeberli, Bernhard Rösch Die Langzeitarchivierung digitaler Objekte spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Immer mehr wissenschaftlich relevante Information wird originär digital produ- ziert und veröffentlicht sowie ursprünglich analog vorliegende Daten digitalisiert. Diese Daten stellen heute einen wichtigen teil unseres kulturellen erbes dar. Ohne sie können beispielsweise Forschungsprozesse nicht mehr verstanden und inter- pretiert werden. Daher gilt es, diese für zukünftige generationen langfristig zu erhalten und verfügbar zu machen. Ute Schwens und Hans Liegmann definieren den Begriff „Langzeit“ wie folgt: „’Langzeit’ bedeutet für die Bestandserhaltung digitaler Ressourcen nicht die Abgabe einer garantieerklärung über fünf oder fünfzig Jahre, sondern die verantwortliche entwicklung von Strategien, die den beständigen, vom Informationsmarkt verursachten Wandel bewältigen können.“1 Mit der steigenden Bedeutung der digitalen Langzeitarchivierung im Medien- und Kultursektor wächst das Bedürfnis nach grundlegender Orientierung und Qualifizierung. Seit Mitte der 1990er Jahre sind auf dem gebiet der digitalen Langzeitarchivie- rung2 eine Reihe von Initiativen entstanden, die sich um qualitätssichernde Stra- tegien, eine einheitliche Begrifflichkeit und um Standards bemühen. nestor – das Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Ressourcen für Deutschland3 – bildet eine Informations- und Kommunikations- plattform, um Aktivitäten zur Langzeitarchivierung digitaler Ressourcen publik zu machen und untereinander zu verknüpfen. nestor räumt der Qualifizierung im Bereich der Langzeitarchivierung4 einen besonderen Stellenwert ein und bietet unter anderem – in Kooperation mit Partnern aus dem Hochschulbereich – Fort- 1 Ute Schwens, Hans Liegmann: Die digitale Welt – eine ständige Herausforderung. In: grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. Hg. v. Rainer Kuhlen, thomas Seeger und Dietmar Strauch. 2 Bde. 5. völlig neu gefasste Ausgabe, Bd. 1, München: Saur 2004. Pre-Print: http://www.langzeitarchivierung.de/downloads/ digitalewelt.pdf 2 eine umfassende einführung und einen guten Überblick über die digitale Langzeit- archivierung verschafft das nestor Handbuch: eine kleine enzyklopädie der digitalen Langzeitarchivierung. URL: http://nestor.sub.uni-goettingen.de/handbuch/nestor- Handbuch_01.pdf 3 http://langzeitarchivierung.de/ 4 http://nestor.sub.uni-goettingen.de/education/index.php
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.