Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Anzeigen Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 4 505 Wir suchen für die Bibliothek der Hochschule zwei Bibliotheksangestellte (30-40 Stunden/Woche) Kennziffer VII-01-07 Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die Ausleihe mit dem Ausleihsystem SIAS. Hinzu kommen weitere Tätigkeiten im Benutzungsbereich, wie z. B. Zeitschriftenverwaltung, Fernleihe und Buchbearbeitung. Gute Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie eine Ausbildung als Bibliotheksassistent/in bzw. Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek abgeschlossen haben oder über vergleichbare Kenntnisse verfügen. Erforderlich sind auch entsprechende EDV-Kenntnisse. eine/n Diplombibliothekar/in (20 Stunden/Woche) Kennziffer VII-02-07 Das Aufgabengebiet umfasst die Formal- und Sachkatalogisierung nach RAK-WB, RSWK und RVK, die Benutzerberatung, die Durch- führung von Führungen und Informationsveranstaltungen sowie die Mitarbeit in Aus- und Fernleihe. Die nötigen Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie eine Ausbil- dung als Diplombibliothekar/in abgeschlossen haben. Erfahrungen mit den Bibliothekssystemen ALEPH, SISIS und EDV-Kenntnisse sind von Vorteil. Da die Bibliothek eine der großen Dienstleistungsabteilungen an der Fachhochschule München ist, sollten Sie Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten besitzen. Wir stellen uns für diese Positionen zudem ? exible, engagierte und belastbare Kräfte vor, die über eine selbstständige Arbeitsweise verfügen und bereit sind, sich in ein arbeitsstarkes Team einzugliedern. Bieten können wir Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit ? exiblen Arbeitszeiten in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens. Die befristeten Beschäftigungsverhältnisse richten sich nach den Bestimmungen des TVL. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie unter Angabe der o.g. Kennziffern bis zum 20.04.2007 an die Personalabteilung der Fachhochschule München senden. Wir bitten Sie um Einreichung von Kopien, da wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens leider nicht zurücksenden können. Die Fachhochschule München als eine der größten Fachhochschu- len Deutschlands sieht ihre Herausforderung und Verp? ichtung in einer aktiven und innovativen Zukunfts- gestaltung von Lehre und Forschung. Fachhochschule München Munich University of Applied Sciences www.fhm.edu Postanschrift: Fachhochschule München Hauptabteilung I -Personal- Lothstr. 34 80335 München Vorabinformationen erteilt die Personalabteilung: Frau Krella Telefon 089 1265-1278 krella@ad.fhm.edu
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.