Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue41.2007 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 3 377 Liest du uns was vor? (LF 19-22) Vorlesetechnik und Stimmbildung Termine: LF 19: Dienstag–Mittwoch, 17.–18. April 2007, 10.00–16.30 Uhr LF 20: Dienstag–Mittwoch, 5.–6. Juni 2007, 10.00–16.30 Uhr LF 21: Dienstag–Mittwoch, 19.–20. Juni 2007, 10.00–16.30 Uhr LF 22: Dienstag–Mittwoch, 11.–12.09.2007, 10.00–16.30 Uhr Um Geschichten vorlesen zu können, muss man kein(e) Schauspieler/in sein. Doch die „Vorstellung“ hilft. Das Hineinschlüpfen in verschiedene Rollen lässt die Figuren lebendig werden. Die Voraussetzung hierzu ist der ökonomische und klangvolle Stimmgebrauch. Häufig sprechen wir zu schnell, zu undeutlich und zu monoton. Die Folgen sind: Heiserkeit, Kurzatmigkeit und geräuschvolles Luftho- len. Erst wenn unsere Stimme gestimmt ist und uns beim Sprechen die Luft nicht ausgeht, sind wir für die Gestaltung des Textes frei. In diesem zweitägigen Seminar, werden wir Stimm- und Atemübungen machen, unseren Körper als Resonanzraum erfahren und uns spielerisch und szenisch Geschichten erarbeiten. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken oder Gymnastikschuhe mitbringen. Dozentin: Doris Huber Kosten: 50,00 € Liest du uns was vor? (LF 23-24) Vorlesetechnik und Stimmbildung-Aufbau Termine: LF 23: Mittwoch, 13. Juni 2007, 10.00–16.30 Uhr LF 24: Mittwoch, 11. Juli 2007, 10.00–16.30 Uhr In diesem Aufbauseminar besteht die Möglichkeit der Vertiefung. Das Erlernte kann somit verankert werden und erleichtert so den Transfer in den Alltag. Wir werden wieder mit der Sprechatmung arbeiten. Artikulation und die Übung am Text werden weiterhin das Seminar bestimmen. Der Grundkurs ist die Voraussetzung für dieses Seminar. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken oder Gymnastikschuhe mitbringen. Dozentin: Doris Huber Kosten: 25,00 € Leben und Aufwachsen in Kreuzberg (LF 25) Termine: 2 x 2 Dstd., Mittwoch, 20. Juni 2007, 9.00–12.30 Uhr und Dienstag, 26. Juni 2007, 9.00–12.30 Uhr
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.