Path:
Volume Heft 9/10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 41.2007 (Rights reserved)

Anzeigen 1088 Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 9/10 An der Stiftung Universität hildesheim ist in der Universitätsbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Bibliotheksrätin / Bibliotheksrates (A13 BBesG) wieder zu besetzen. Die Stelle ist alternativ auch mit einer/einem tariflich Beschäftigten (entgeltgr. 13 tV-L/ehe- mals Verg.-Gr. iia BAt) zu besetzen. Aufgaben: • organisation, Planung und koordination des eDV-einsatzes sowie haupt- verantwortliche Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der eDV-technischen infrastruktur der Universitätsbibliothek • Leitung, Administration und systemtechnische Betreuung des lokalen Bibliothekssystems (PiCA-LBS) • Weiterentwicklung der digitalen Universitätsbibliothek • Mitarbeit an zentralen organisations- und Planungsaufgaben • Fachreferat Mathematik, technik und Naturwissenschaften • Leitung der Benutzungsabteilung • Vertretung der Bibliotheksleitung. Voraussetzungen: • Befähigung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken oder eine vergleichbare Qualifikation • fundierte eDV-kenntnisse • erfahrungen mit dem integrierten Bibliothekssystem PiCA oder vergleichbaren Bibliotheksystemen • möglichst ein naturwissenschaftliches oder technisch orientiertes Studium • engagement, Flexibilität und Bereitschaft zur Weiterbildung • Leitungs- und Sozialkompetenz • selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbereitschaft und hohe kooperationsfähigkeit. Die Universität hält es für erforderlich, den Anteil von Frauen zu erhöhen. Frauen sollen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher eignung bevorzugt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet. Weitere Auskünfte erteilt herr Dr. ewald Brahms, Leiter der Universitätsbibliothek, tel.: 05121/883-251, e-Mail: brahms@uni-hildesheim.de. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.10.2007 zu richten an den Präsidenten der Universität Hildesheim, Dezernat für Personal- und Rechtsangelegen- heiten, Marienburger Platz 22, 31141 Hildesheim
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.