Path:
Volume Heft 9/10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue41.2007 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 9/10 1055 einrichtungen haben im Podcasting eine vollkommen neue, höchst effektive und günstige Möglichkeit, ein großes Publikum anzusprechen und die eigene klientel regelmäßig zu informieren. Für Jugendliche und erwachsene ist Podcasting eine optimale Möglichkeit, auf höchst kreative Weise mit eigenen themen über das internet an die Öffentlichkeit zu treten. in einer immer rasanteren Medienwelt wird es zunehmend wichtiger das Gefühl zu bekommen, gehört zu werden. Die eigene Radiosendung stellt ein ideales Feld dar, sich selbst zu erproben, interessengebiete zu vertiefen und zu re- flektieren. Aber die techniken und Methoden moderner kommunikation wollen gelernt sein. in dem zweitägigen Workshop „Podcasting für Anfänger“ unter der Leitung des Volkskundlers und Medienexperten Björn Bellmann können teilneh- mer sich die notwendigen kenntnisse aneignen. Dozent: Björn Bellmann, hamburg Kosten: € 140,– Comics und Mangas (B 3) Termin: 14.1.08 Ort: Universität der künste, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin im japanischen Raum sind Comics, „Manga“ genannt, ein Medium für Jedermann. Für nahezu jede soziale oder Altersgruppe erscheinen spezielle Serien. Beliebte Zeichener sind Vorbild für viele Jugendliche und genießen Starruhm. Überall, in der U-Bahn, auf Parkbänken, werden dicke hefte gelesen. in allen Städten gibt es Manga-Lesestuben, „Mangakissa“ genannt, wo man gegen entgelt stundenweise lesen kann. Seit einigen Jahren sind diese Comics aus Japan gerade bei Jugendlichen auch bei uns ein Massenphänomen. Die „Comicbibliothek Renate“ hat seit 1993 Mangaveröffentlichungen und entspre- chende Sekundärliteratur im Bestand. Wir präsentieren einen Überblick über die wichtigsten Strömungen und Serien und können so auch Bibliothekaren, eltern und erziehern einen einblick in die Lektüre der kinder und Jugendlichen geben. Aktuelle Serien und Beispiele der wichtigsten Sparten und Strömungen werden vorgestellt und gemeinsam mit den teilnehmenden diskutiert. Zu sämtlichen Programmpunkten bringen wir Leseexemplare mit und stellen so die Standard- titel konkret vor. 0. einführung 1.1 Begriff, entstehung 1.2 Geschichte der Manga
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.