Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue40.2006 (Rights reserved)

Programme  Bibliotheksdienst 40. Jg. (2006), H. 1 10.30 -11.45 logistik für Medien: Der Einsatz von Buchförderanlagen, -sortieran- lagen, -rückgabeautomaten – Gegenwart und Zukunft (Axel Spitz, Gilgen Logistics Systems GmbH) 11.45-12.45 Mittagspause 12.45 -13-45 Wie bekomme ich „mein“ Bibliotheksregal: Regalanlagen und Zu- behör – Stand der Technik und Argumentationshilfen (Magnus Neu, Bibliotheks- und Archivtechnik) 13.45 -14.45 Bei anderen abgucken?! Ein Überbück über Bibliotheksneubauten der letzten 10 Jahre (Prof. Dr. Ulrich Naumann) anschließend Besichtigung der Zentralbibliothek der Tu Berlin Teilnehmer: max. 25 Kosten: 60 € Bibliotheken in den Niederlanden Zusammenarbeit, Reorganisation und neue Dienstleistungen Termin: Freitag, 17. März 2006, 10.00-16.00 uhr Ort: Stiftung Zentral-und landesbibliothek Berlin, Berlin-Saal, Breite Straße 34-36, 10178 Berlin-Mitte Veranstalter: Weiterbildungszentrum der Fu Berlin, Botschaft des Königreichs der Niederlande, Fachhochschule Potsdam Programm 10.00-10.15 Begrüßung (N.N., Vertreter der Botschaft des Königreichs der Niederlan- de, Dr. Rolf Busch, Freie Universität Berlin, Weiterbildungszentrum ) 10.15 -10.30 Einführung und Vorstellung der Referenten (Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm, Fachhochschule Potsdam) 10.30 -11.00 Die Rolle der Nationalbibliothek und die internationale Zusammen- arbeit (Ingeborg Verheul, Königliche Bibliothek, Den Haag) 11.00-11.30 Ein „Kaufhaus für literatur und Information“ – die Bibliothek von Al- mere (Dr. Norbert Freiburg, Direktor der Stadtbibliothek Almere) 12.00-12.30 Zusammenführung von universitätsbibliothek und Rechenzentrum (Hans Geleijnse, Direktor der Universitätsbibliothek Tilburg) 12.30-13.30 Mittagessen 13.30-14.00 Innovative Strategien der Stadtbibliothek utrecht im umgang mit Nicht-Muttersprachlern und ausländischen Mitbürgern (Ton van Vlimmeren, Direktor der Stadtbibliothek Utrecht) 14.00-14.30 Bibliothek Nl (Friso Visser, Manager bibliotheek.nl) 15.00-15.30 Bibliotheken 2040: eine Fantasiereise zur Erkundung der Zukunft der öffentlichen Bibliothek (Rob Bruijnzeels, Leiter des Dienstes Bibliotheks- interessen beim niederländ. Landesverband öffentlicher Bibliotheken) 15.30-16.00 Abschlussdiskussion
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.