Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue40.2006 (Rights reserved)

50 Jahre Amerika-Gedenkbibliothek : gestern wie heute lebendiger Ort der Kommunikation 1954–2004 Berlin: Zentral- und Landesbibliothek 2006. – 80 S. : Ill. ISBN 3-925516-28-X : Hardcover, Euro 16,– Das Buch zum 50. Jahrestag der Amerika-Gedenkbibliothek – erste Public Lib- rary im deutschsprachigen Raum und Geschenk der US-Amerikaner als Aner- kennung für das Durchhaltevermögen der Westberliner während der Berliner Blockade durch die Sowjets 1948/49 – lässt noch einmal ihre Entstehungs- geschichte Revue passieren. Prominente Autoren setzen den Akzent auf die politische Dimension der Bibliotheksgründung: Karsten Voigt analysiert die deutsch-amerikanischen Beziehungen und Mentalitäten ab 1945 bis Nine Ele- ven. Der Architekturjournalist Ulf Meyer richtet sein Augenmerk auf die Ideen- geschichte zur Architektur des Gebäudes und den politischen und kulturellen Kontext der Amerika-Gedenkbibliothek einst und jetzt. Infolge der Wieder- vereinigung Deutschlands entstand 1995 aus der Amerika-Gedenkbibliothek, Westberlin, und der Berliner Stadtbibliothek, Ostberlin, die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Thomas Flierl blickt aus der Sicht des politisch aktiven Landespolitikers vom Jahr 2004 zurück auf den deutsch-deutschen Annäherungsprozess. Anzeige
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.