Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

PROGRAMME Vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive: Kriterien und deren Bewertung Workshop der nestor-Arbeitsgruppe Termin: 21. Juni 2005 Ort: Bayerische Staatsbibliothek Ludwigstraße 16, 80539 München Ziel des Workshops ist es, Kriterien für die Vertrauenswürdigkeit von digitalen Langzeitarchiven einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und mit ihr zu dis- kutieren, um einerseits die Anwendbarkeit der Kriterien zu prüfen und um die Angemessenheit der Bewertungen sicherzustellen. Diese Kriterien und Bewer- tungen stellen die Grundlage für eine später zu entwickelnde Zertifizierung vertrauenswürdiger digitaler Langzeitarchive dar. Zu prüfen und bewerten sind sowohl organisatorische Aspekte als auch technische Verfahren, die für die Langzeitarchivierung relevant sind. Vorträge zu folgenden Themen sind geplant: · Was sind vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive? · Qualitätsstandards im Bereich der Langzeitarchivierung · Spezifische Anforderungen an digitale Langzeitarchive aus · Sicht der Archive und Museen · Überblick zu internationalen Entwicklungen. Neben den Vorträgen sind Diskussionen in kleineren Gruppen einerseits zu den organisatorischen andererseits zu den technischen Aspekten der Ver- trauenswürdigkeit vorgesehen. Das vorläufige Programm des Workshops so- wie die Anmeldung finden Sie unter: http://nestor.cms.hu-berlin.de/tiki /tiki-index.php?page=Workshop20050621 Bitte melden Sie sich bei Interesse recht bald an, da aufgrund der geplanten aktiven Mitarbeit in kleinen Gruppen die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Nähere Informati- onen zu nestor und der AG ,,Vertrauenswürdige Archive ­ Zertifizierung" fin- den sie auf den nestor-Webseiten über www.langzeitarchivierung.de. Für weitere Fragen und Kommentare stehen zur Verfügung: Susanne Dobratz, Humboldt-Universität zu Berlin, UB/CMS AG Elektro- nisches Publizieren, E-Mail: dobratz@cms.hu-berlin.de; Dr. Astrid Schoger, Bayerische Staatsbibliothek München, Digitale Bibliothek, E-Mail: astrid.schoger@bsb.muenchen.de; Dr. Silke Schomburg, hbz, Inhalte der Digitalen Bibliothek, Postfach 270451, 50510 Köln, Deutschland, http://www.hbz-nrw.de BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 6 841
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.