Path:
Volume Heft 6

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue39.2005 (Rights reserved)

AUS DER BID Vision Alle Mitglieder der BID machen die internationale Arbeit zu ihrer Sache. Das KNB wirkt als Knotenpunkt und Clearingstelle. Eine Webseite, die laufend ak- tuell gehalten wird, informiert die Fachöffentlichkeit und die BID. Für die inter- nationale Arbeit werden Mittel aus öffentlicher und privater Hand eingewor- ben. Besonders erfolgreiche Projekte werden ausgezeichnet und in den Foren der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Der fachliche Nachwuchs wird systematisch an die internationale Arbeit herangeführt. Weiterführende Links Bibliothek & Information International: http://www.bi-international.de Goethe-Institut: http://www.goethe.de IFLA in Deutschland: http://www.ifla-deutschland.de/ Kompetenznetzwerk für Bibliothek, Bereich Internationale Kooperation: http://knb.bibliotheksverband.de/inter_kooperation/index.html Ansprechpartner Bibliothek & Information International Ulrike Lang SUB Carl von Ossietzky Hamburg Von Melle Park 3, 20146 Hamburg Tel.: +49 40 428 38-56 96, Fax: +49 40 428 38-33 52 E-Mail: lang@bi-international.de Goethe-Institut Christel Mahnke Dachauer Str. 122, 80637 München Tel.: +49 89 159 21-274, Fax: +49 89 159 21-671 E-Mail: mahnke@goethe.de IFLA in Deutschland Barbara Schleihagen Deutscher Bibliotheksverband e.V., KNB, Internationale Kooperation Strasse des 17. Juni 114, 10623 Berlin Tel.: +49 30-39 00 14 82, Fax: +49 30-39 00 14 84 E-Mail: schleihagen@bibliotheksverband.de BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 6 731
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.