Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

NOTIZEN Abb. 3: Verfügbarkeitsprüfung in MedPilot Gesucht wird dabei unter anderem im umfangreichen Bestandskatalog der ZB MED. Dort ist es dann beispielsweise möglich, eine Kopie des Artikels zu bestellen oder ein Dokument auszuleihen. Für viele medizinische Zeitschriften ist hier auch ein Pay-per-View-Abruf des gesuchten Artikels möglich. Auch die EZB wird bei der Verfügbarkeitsprüfung nochmals abgefragt, wobei auch sol- che Zeitschriften berücksichtigt werden, für die keine lokale Lizenz vorliegt. In der Zukunft soll MedPilot um spezialisierte Sichten für einzelne Bibliotheken erweitert werden, die vom Nutzer gezielt ausgewählt werden können. In sol- chen Sichten werden neben lokal verfügbaren Literatur-Datenbanken und Ka- talogen auch die Lizenzen der Bibliothek für Online-Volltexte berücksichtigt. Unabhängig von der eigenen IP-Adresse kann so bei einer Verfügbarkeitsprü- fung festgestellt werden, ob ein gesuchter Online-Volltext vor Ort in der aus- gewählten Bibliothek abgerufen werden kann. URL von MedPilot: www.medpilot.de URL der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek: www.bibliothek.uni-regensburg.de/ezeit/ Marc Janott, Evelinde Hutzler 682 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 5
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.