Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

THEMEN Erschließung keine zusätzlichen Einstiegsmöglichkeiten für den Benutzer und unterstützen ihn auch nicht bei der Suche nach dem relevanten Schlagwort. Die zusätzliche In- formation, die diesen Begriffen inhärent ist, wird für den Benutzer wertlos. Die Normeinträge der ALEPH-OPACs enthielten neben mehrgliedrigen Oberbe- griffen noch zahlreiche weitere Informationen aus dem SWD-Datensatz, die in den OPACs anderer Systeme gar nicht zu finden sind, wie Codes, Notationen und Definitionen, und die den Benutzern, die sich nicht den Normeintrag anzei- gen lassen, vorenthalten werden.20 In manchen Online-Katalogen gehen die in ihnen angegebenen Informationen weit über das hinaus, was für Benutzer inte- ressant sein könnte: Im ALEPH-OPAC der Universitätsbibliothek Koblenz- Landau enthält der Index-Normeintrag zu ,,Deutscher Idealismus" neben Län- dercode, Zeitcode, Synonym und Oberbegriff auch alle wichtigen Verwaltungs- informationen wie Identifikationsnummer, Korrekturdatum und Austauschdatum (vgl. Abb. 5). Abb. 5: Normeintrag im ALEPH-OPAC der Universitätsbibliothek Koblenz-Landau Der Eintrag wirkt sehr komplex; die für den Benutzer relevanten Informationen wie Ländercode und Oberbegriff fallen kaum auf, sind sozusagen für den Lai- en versteckt. Zudem gibt es keine weiteren Navigationsmöglichkeiten. Wenn ein Benutzer feststellt, dass er sich eigentlich nicht nur für den deutschen 20 Diese Normeinträge wurden aus Zeitgründen nicht vollständig überprüft, so dass hier keine Angaben darüber gemacht werden können, in wie vielen der ALEPH- OPACs Definitionen, Benutzungshinweise usw. mit aufgeführt waren. 636 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 5
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.