Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue39.2005 (Rights reserved)

Erschließung THEMEN Aufbau einer verteilten Fachredaktion für freie Internet-Ressourcen im KOBV-Portal Andres Imhof, Markus Malo Der Kooperative Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV) betreibt mit dem KOBV-Portal (http://digibib.kobv.de) seit Weihnachten 2003 ein fächer- 1 übergreifendes Informationsportal im Internet. Das Portal basiert auf der Me- taLib-Software der Firma ExLibris, die gemeinsam mit dem KOBV entwickelt wurde. Das KOBV-Portal strebt den Nachweis sämtlicher konventioneller und elektronischer Bibliotheksbestände der Bibliotheken in der Region Berlin- Brandenburg an. Darüber hinaus sollen im KOBV-Portal fachwissenschaftlich 2 relevante, frei über das Internet zugängliche Ressourcen nachgewiesen wer- den. Personalisierte Dienste ermöglichen den NutzerInnen die Speicherung von Suchanfragen, Suchergebnissen, e-Zeitschriftenlisten sowie das Anlegen von Ressourcenlisten, die ­ bei Anmeldung im KOBV-Portal ­ auf dem Server gespeichert werden und somit für weitere Sitzungen im KOBV-Portal erneut zur Verfügung stehen. Darüber hinaus existieren mehrere Exportfunktionen, die eine Weiterverwendung der Recherche-Ergebnisse in eigenen wissen- schaftlichen Arbeiten ermöglichen (Ausgabe von Literaturlisten in Endnote, Ausdruck von Ergebnislisten bzw. Zuschicken von Ergebnislisten als E-Mail). Basis des KOBV-Portals sind die Bestandsnachweise aus den lokalen Biblio- thekskatalogen der wissenschaftlichen Bibliotheken sowie der Verbünde der Öffentlichen Bibliotheken in Berlin (VÖBB) und Brandenburg (VÖB). Dies ge- schieht in der Gestalt der KOBV-Suchmaschine, die auf einer statischen Web- seite den KOBV-Index mit den Bestandsnachweisen aus neun Bibliotheken 1 Zu Umfang und Funktionen des KOBV-Portals vgl. Lavinia Hodoroaba, Andres Im- hof, Monika Kuberek: Das KOBV-Portal, elektronische Ressourcen in Berlin- Brandenburg: Nachweis, parallele Suche und weiterführende Dienste. In: BIBLIOTHEKSDIENST 38 (2004), S. 1055­1073. ­ Der Volltext ist erhältlich unter http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte/heft9-1204 /DigiBibliothek0904.pdf. 2 Für das KOBV-Portal wird ,,Ressource" als eine ,,Informationsquelle" definiert, in der wiederum nach Informationen und Einzeldokumenten gesucht werden kann. Eine Ressource ist demgemäß eine Sammlung (Collection) von in sich abgeschlossenen Dokumenten, die in einem thematischen, regionalen oder zeitlichen Zusammenhang stehen. Zur Definition des aus Großbritannien stammenden Konzepts der ,,Collecti- on" und seiner Anwendung im KOBV-Portal siehe Maren Brodersen, Lavinia Hodo- roaba: Navigation in the ,KOBV-Informationportal' ­ Conceptual View. ZIB-Report 02-54 (Dezember 2002). ­ Der Volltext ist erhältlich unter ftp://ftp.zib.de /pub/zib-publications/reports/ZR-02-54.pdf BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 5 615
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.