Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

Ausland THEMEN Thema 6: Internetbürger Schalter öffentlicher Behörden werden zum Teil ins Internet verlegt. Formula- re, Vordrucke und Schriftwechsel gehen ohne menschlichen Kontakt vor sich. Somit steht der Service der Behörden rund um die Uhr für die Bürger zur Ver- fügung, macht es jedoch erforderlich, dass die Bürger grundlegende Kennt- nisse über die Nutzung von Computertechnik besitzen. Thema 7: Tolle Internetseiten für Kinder Kinder nutzen das Internet mit der Übung, die vielen Erwachsenen fehlt. Aber finden sie auch die Seiten, auf denen wertvolle und kindgerechte Informatio- nen liegen? Themen 8, 9 und 10: Essen & Wein, Familienkunde und Gesundheit & Krankheit Informationen für besondere Interessengruppen. Viele Informationen sind über besondere elektronische lokale oder nationale Datenbanken zugänglich. Das Internet wird als Diskussionsforum, für elektronischen Handel und zum Aus- tausch von Informationen genutzt. Die Pädagogik Die einzelnen Unterrichtsmaterialien stützen sich auf eine von Dipl.-Psych. Bjarne Herskin entwickelte pädagogische Theorie. Diese Theorie umfasst in Kurzform folgende Schlüsselbegriffe: · durch Vereinfachung Überblick schaffen · die Kursteilnehmer selbstständig machen · den Teilnehmern einen visuellen Überblick geben · mit Hilfe des ,,Hands-on"-Modells selbstständiges Lernen anstreben. Jedes Unterrichtsmodul enthält eine Beschreibung der Zielgruppe und des Niveaus, ein fertiges Manuskript (Anweisungen für Lehrer) mit dazugehörigen Visualisierungen, Aufgaben mit empfohlenen Lösungen sowie einen Merkzet- tel für die Kursteilnehmer für die eigene spätere Nutzung. Das Material ist so- mit gebrauchsfertig und kann dem Lehrer viel Vorbereitungszeit sparen. Über das Kursusmaterial hinaus sind auch Anzeigenmaterial, Schilder und Presse- mitteilungen hergestellt worden und einer Reihe von Bibliotheken wurde ebenfalls ein Demonstrationsverlauf sowie ein Gespräch über die pädagogi- sche Methode angeboten. BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 4 471
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.