Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

NOTIZEN Markt + Firmen Ciando: Ausleihe von E-Books verbreitet sich Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt und ciando GmbH starten ihre Zusammenarbeit Ab Februar 2005 stellt die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt in Zusammenarbeit mit www.ciando.com, Deutschlands größtem E-Book-Store, ihren Nutzern Titel aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen per Online-Ausleihe zur Verfügung. Studierende und wissenschaftliches Personal können sich die Titel per Download auf ihren Rechner beziehen und dort kom- fortabel vier Tage lang nutzen, bevor diese automatisiert zurückgegeben und für andere Nutzer bereitgestellt werden. Die E-Books und die Technik für dieses Angebot liefert die ciando GmbH, die das Ausleihmodell auf Basis einer Technologie des Softwarekonzerns Adobe entwickelt. Die angebotenen Titel werden bei der Ausleihe mit einem Kopier- schutz versehen, so dass eine unbefugte Weitergabe unterbunden bleibt. Die Universitätsbibliothek der LMU in München nutzt dieses Ausleihmodell bereits seit letztem Jahr. Nach Aussage des Geschäftsführers der ciando GmbH, Dr. Werner-Christian Guggemos, werden E-Books deutlich häufiger ausgeliehen als ihre physischen Pendants. Proquest: Serials Solutions Releases Article Linker TM Version 3.0 Serials Solutions, the leading provider of e-journal access and management services announced that Article Linker Version 3.0 is now available. Based on the product's original platform ­ a full-featured, OpenURL link resolver ­ the new version of Article Linker adds a significant list of new features and func- tionality. Some of the new enhancements include: · Addition of over 100 new sources and targets · Industry-leading results page customizations · Custom database ordering · 1-Click to Article with optional patron "help windows" · Circular link prevention · De-duplication of resolved links · Local holdings included within results set links · Unlimited custom links · Real-time linking with PubMed · Sophisticated management and reporting tools including overlap Analysis and usage statistics All enhancements in Version 3.0 are available at no additional charge. 394 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 3
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.