Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

ANZEIGEN An der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist voraussichtlich zum 01. Juli 2005 die Stelle der Leiterin/des Leiters der Universitätsbibliothek ­ BesGr. A 16 ­ zunächst im Beamtenverhältnis auf Probe zu besetzen. Die Universitätsbibliothek umfasst derzeit einen Literaturbestand von ca. 1,6 Millionen Einheiten und gliedert sich in die Zentral- bibliothek und fünf Teilbibliotheken. Die Universität erwartet von Ihnen · eine abgeschlossene Ausbildung für den höheren Bibliotheks- dienst oder vergleichbare Qualifikation · herausragende fachliche und persönliche Qualifikation sowie langjährige Erfahrung im Management einer größeren wissen- schaftlichen Bibliothek · ausgeprägte Führungsqualitäten, vor allem die Fähigkeit zur kooperativen Mitarbeiterführung · die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der Universität und den örtlichen Kulturinstitutionen · Aufgeschlossenheit und konzeptionelle Vorstellungen für die Umsetzung neuer Entwicklungen auf dem Informationssektor. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in lei- tenden Funktionen zu erhöhen, und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 28. Februar 2005 an die Kanzlerin der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Frau Martina Petermann Kapuzinerstraße 16 96045 Bamberg 166 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 1
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.