Path:
Volume Heft 12

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

Gremien THEMEN mission standen, wurden im Rahmen der Sitzungen eine Reihe weiterer, po- tentiell interessanter Projekte und Projektideen diskutiert und auf ihre Reali- sierbarkeit hin geprüft. Zwei dieser Aktivitäten sollen an dieser Stelle ergän- zend angesprochen werden: · Seit längerer Zeit befasst sich die Managementkommission mit dem The- ma, wie die organisatorischen und/oder bibliothekarischen Prozesse in Bibliotheken durch kooperative Aktivitäten verbessert und optimiert wer- den könnten. Konkretes Ziel ist die Entwicklung einer Methode der wech- selseitigen Evaluation von Bibliotheken, wobei dies durch die Erstellung eines Handbuches/Leitfadens zur selbständigen Anwendung der entwi- ckelten Methodik geschehen soll. Das Projekt ist gegenwärtig in Vorberei- tung und soll als Antrag von insgesamt sieben Bibliotheken (5 eigentliche Antragsteller und zwei assoziierte Einrichtungen) bei der DFG eingereicht werden. · Des Weiteren war die Selbstdarstellung bzw. das Selbstmarketing für die Arbeit der Kommission ein Dauerthema. Obwohl sich alle Kommissions- mitglieder intensiv bemüht haben, die Arbeitsergebnisse auf allen Ebenen der bibliothekarischen Community zu kommunizieren und auch die gut besuchten Veranstaltungen eine sehr sinnvolle Kommunikationsplattform darstellen, bleibt hier für die Arbeitsperiode 2006­2008 eine wichtige Auf- gabe bestehen. · Obwohl den Entscheidungen der neuen Kommission nicht vorgegriffen werden soll, haben sich als Ergebnis kontinuierlicher Diskussionen bereits neue Aktivitäten herauskristallisiert. So könnten etwa Fragen der ,,Nutzer- und/oder Wirkungsforschung" oder Aspekte der ,,innerbetrieblichen Kom- munikation" sinnvolle Themen für die nächsten Jahre sein. Die Managementkommission des DBV bedankt sich bei all denjenigen Kolle- ginnen und Kollegen, die mit Rat und Tat und immer bereitwillig die Arbeit der Kommission unterstützt haben. Dr. Wolfram Neubauer für die Mitglieder der Managementkommission BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 12 1621
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.