Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

NOTIZEN An den weiteren Standorten des UBA in Berlin-Grunewald, Berlin-Dahlem, Bad Elster und Langen verbleiben kleinere Zweigstellen der Bibliothek. Adresse: Fachbibliothek Umwelt, Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau, Tel.: 0340 213-2304, E-Mail: bibliothek@uba.de. Zulassungen zum Leihverkehr Berlin und Brandenburg Folgende Bibliothek in Berlin ist mit Wirkung vom 20.10.2005 zum deutschen Leihverkehr zugelassen worden: Medizinische Bibliothek ­ CVK der Charité, Universitätsmedizin Berlin (Sigel: 578/3), Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin Die Zulassung ist auf Grundlage der Länderfassung der Leihverkehrsordnung für Berlin vom 01.04.2004 erfolgt. Die Amtliche Leihverkehrsliste finden Sie unter http://www.zlb.de/aktivitaeten/lvz Anke Berghaus-Sprengel (ZLB) Norddeutschland Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpom- mern hat die Medizinische Fachbibliothek des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums (Sigel: Nbg 4), Salvador-Allende-Str. 30, 17036 Neubrandenburg, (Tel.: 03 95-775 21 50, Fax: 03 95-775 21 33, E-Mail: BIBO@dbk-nb.de) am 16.09.2005 zum Leih- verkehr zugelassen (Aktenzeichen: VII 322 a Az: 3103-04/103). die Bibliothek des Friedrich-Loeffler-Instituts (Sigel: Gr 61), Boddenblick 5A, 17493 Greifswald ­ Insel Riems, (Tel.: 03 83 51-71 19, Fax: 03 83 51-72 26, E-Mail: barbara.riebe@fli.bund.de) am 26.09.2005 zum Leihverkehr zugelas- sen (Aktenzeichen: VII 322 a Az: 3103-04/103) Die Zulassung ist auf der Grundlage der neuen LVO erfolgt, die für Mecklen- burg-Vorpommern zum 01.01.2004 in Kraft getreten ist. Die Leihverkehrsliste für Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig- Holstein ist un- ter http://www.sub.uni-hamburg.de/nzk/lv-liste.htm zu finden. G. Röndigs (SUB Hamburg) BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 11 1509
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.