Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue39.2005 (Rights reserved)

PROGRAMME Aleph-Konsortialbibliotheken Termin: 2.11.2005 bis 3.11.2005 Ort: hbz, Köln Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ­ Beschäftigte aus Aleph-Bibliotheken ­ treffen sich zu Kurzvorträgen, Information und Erfahrungsaustausch. Aktuelle Problemstellungen, die am 28.09.2005 auf den hbz-Fortbildungseiten im WWW unter http://www.hbz-nrw.de/produkte_dienstl/fortbildung/fobi /programm/programm2005_2/5-06.html eingestellt werden. Je nach Programminteresse ist auch eine eintägige Teilnahme möglich. Referenten: Jörg Langefeld, FernUniversität Hagen, Universitätsbiblio- thek, Dr. Andreas Sprick, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen Universitätsbibliothek Teilnehmerzahl: 25 Personen Kosten: 180,­ Euro (inkl. Übernachtung und Mittagessen), 50,­ Euro (inkl. Mittagessen) bei eintägiger Teilnahme Sicherheitsaspekte von LAMP/WAMP: Grundlagen Termin: 8.11.2005 Ort: hbz, Köln Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ­ Beschäftigte, die die Anwendungen Apache, MySQL, Perl und PHP auf den Betriebssystemebenen LINUX bzw. Windows betreuen oder betreuen werden ­ erwerben grundlegende Kenntnis- se im Bereich Sicherheit von LAMP/WAMP. Sicherheitsaspekte der Betriebssysteme Linux und Unix ­ Konfiguration von PHP/MySQL ­ Konfiguration von Apache/Perl Referenten: Frank Döschner, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, Universitätsbibliothek, Oliver Döschner, hbz, Köln Teilnehmerzahl: 12 Personen Kosten: 50,­ Euro (inkl. Mittagessen) Python für Dienstanwendungen in der Bibliothek Termin: 9.11.2005 bis 10.11.2005 Ort: hbz, Köln Ziele, Inhalte: Beschäftigte der Hochschulbibliotheken, die die objektorientierte Sprache Python im Rahmen von Dienstanwendungen nutzen. Das Seminar führt in die objektorientierten Sprachelemente von Python ein. Es vermittelt die notwen- BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 10 1357
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.