Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

PROGRAMME Sinne bietet unsere Veranstaltung eine Vertiefung bzw. Auffrischung von Kenntnissen über kunsthistorische Datenbanken und über Recherchestrate- gien im Internet. Wir geben eine detaillierte Einführung in die wesentlichen kunsthistorischen Datenbanken, deren Systematik, spezifische Such-, Spei- cher- und Exportfunktionen. Außerdem vermitteln wir Möglichkeiten zur sys- tematischen Internetrecherche, indem wir relevante Web Sites, wie z.B. Fach- portale oder Suchmaschinen, exemplarisch vorstellen. In den Übungsphasen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gele- genheit, die erworbenen Kenntnisse an konkreten Beispielen zu vertiefen. Themen der Veranstaltung: · Kunsthistorische Datenbanken · Virtueller Katalog Kunstgeschichte (VKK) · Bibliography of the History of Art (BHA) · Allgemeines Künstlerlexikon ­ Internationale Künstlerdatenbank (AKL) · The Grove Dictionary of Art ­ Online · International Directory of Arts & Museums of the World · Bildindex der Kunst und Architektur des Bildarchivs Foto Marburg · prometheus ­ Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre Kunstgeschichte im Internet: · Systematische Internetrecherche, Suchstrategien · Kunsthistorische Fachportale, Virtuelle Bibliotheken, Suchmaschinen, Diskussionsforen, Mailinglisten Referentinnen: Dr. Maria Effinger, Universitätsbibliothek Heidelberg Sabine Häußermann M.A., Universitätsbibliothek Heidelberg Teilnehmer: max. 20 Personen Kosten: 55,­ Euro (early bird-Tarif bei Buchung bis 9. Dezember 2005); danach: 85,­ Euro Anmeldung: bitte ausschließlich schriftlich bei Evelin Morgenstern ­ Ini- tiative Fortbildung für wiss. Spezialbibliotheken und ver- wandte Einrichtungen e.V. ­ c/o Zentral- u. Landesbibliothek Berlin; Breite Straße 30/31, 10178 Berlin ­ Fax: (030) 833 44 78, E-Mail: morgenstern@initiativefortbildung.de Fortbildungsveranstaltungen des HBZ Verbindliche Anmeldung an: hbz NRW Gruppe ,,Fortbildung und Qualifizie- rung", Postfach 27 04 51, 50510 Köln, Tel.: (02 21) 400 75-117 oder -401; Fax: (02 21) 400 75-280; E-Mail: fobi@hbz-nrw.de Für Teilnehmer aus der Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen ist die Teil- nahme kostenfrei. 1356 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 10
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.