Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

PROGRAMME Am 10. und 11. November 2005 veranstaltet die Staatsbibliothek zu Berlin in Kooperation mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) und dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) aus An- lass der 400 jährigen Existenz von Zeitungen im Leibniz-Saal der BBAW eine Zeitungskonferenz. Programm Donnerstag, 10. November 2005 12.00 Anmeldung 12.30­13.00 Grußworte (Barbara Schneider-Kempf, Generaldirektorin der Staatsbibliothek zu Berlin; Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz; Dr. h.c. Wolf- gang Thierse, Bundestagspräsident, Schirmherr) Vorträge 13.00­13.30 Politik und Medien im Widerstreit (Johann Michael Möller, stell- vertr. Chefredakteur ,,Die Welt" und ,,Berliner Morgenpost, Ber- lin) 13.30­14.00 Einfalt statt Vielfalt? Von Pressekonzentration und anderen Entwicklungen im Zeitungswesen (Dr. Franziska Augstein, Redakteurin der ,,Süddeutschen Zeitung", München) 14.15­15.30 Debatte: Zeitungsstadt Berlin ­ 15 Jahre nach der Wende Dr. Franziska Augstein; Dr. Joachim Meinhold, Sprecher der Ge- schäftsführung ,,Der Tagespiegel", Berlin; Johann Michael Möl- ler; Dr. Volker Schulze, Publizist u. Medienberater, Berlin / Bonn; Bascha Mika, Chefredakteurin ,,TAZ", Berlin Moderation: Thomas Roth, Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Berlin 18.00 Ausstellungseröffnung und Empfang des BDZV (BDZV, Markgrafenstraße 15, 10969 Berlin) Grußwort (Helmut Heinen, Präsident des BDZV, Berlin) Vortrag: Presse in Berlin ­ Berliner Pressegeschichte (Prof. Dr. Bernd Sösemann, Institut für Kommunikationsge- schichte u. Angewandte Kulturwissenschaften, FU Berlin) Freitag, 11. November 2005 9.00­10.30 I. Bibliothek Die Zeitungssammlung der Staatsbibliothek zu Berlin (Dr. Joachim Zeller, Leiter der Zeitungsabteilung, SBB) Zeitungsbestände und -erwerbung am Beispiel der BSB (Klaus Kempf, Leiter der Abteilung Bestandsaufbau und Erschließung, Bayerische Staatsbibliothek, München) Zeitungssammlung als nationale Pflichtaufgabe (Reinhard Rinn, Leiter der Abteilung Erwerbung und Formalerschließung, Die Deutsche Bibliothek, Frankfurt/M) 1346 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 10
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.