Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

NOTIZEN Internationales Urheberrecht: IFLA-Prinzipien für WIPO Entwicklungs-Agenda Die WIPO Generalversammlung 2004 hatte dem Antrag von Argentinien, Brasilien und zwölf anderen Ländern ­ bekannt als ,,Group of Friends of Deve- lopment (FoD)" ­ stattgegeben, eine Entwicklungs-Agenda (WO/GA/31/11)1 in das Arbeitsprogramm aufzunehmen, stattgegeben. Das IFLA-Committee on Copyright and other Legal Matters (CLM) hat daraufhin im Januar 2005 das Statement: "Library-Related Principles for the International Development 2 Agenda of the World Intellectual Property Organization" erarbeitet. In IFLANET liegen die Principles auch in französischer, spanischer und polni- scher Sprache vor. BID unterstützt diese Forderungen und hat die ,,Bibliotheksbezogenen Prinzi- pien für die Internationale Entwicklungs-Agenda der Weltorganisation für geis- tiges Eigentum" nun auch in deutscher Übersetzung an IFLANET geschickt. In diesem Zusammenhang sei auch auf ein weiteres Dokument des IFLA-CLM vom 15. Juli 2005 hingewiesen: ,,IFLA and the Access to Knowledge (A2K) Treaty ­ Statement suppporting a Development Agenda for WIPO".3 Ziel 1: Eine kräftige und wachsende Gemeinfreiheit, um neue Möglichkeiten für Kreativität, Forschung und Lehre zu schaffen. 1.1. Alle von öffentlichen Einrichtungen geschaffenen Werke sollten gemeinfrei sein. 1.2. Veröffentlichte und durch staatliche Forschungsmittel geförderte Werke sollten für die Öffentlichkeit innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens kos- tenlos zugänglich sein. 1.3. Fakten und vergleichbare gemeinfreie Informationen, sowie ohne persön- liche geistige Leistung entstandenen Werke sollten nicht vom Urheberrechts- schutz oder einem ähnlichen Rechtsschutz erfasst werden. 1.4. In Übereinstimmung mit der Berner Konvention sollte das Urheberrecht bis 50 Jahre nach dem Tod des Urhebers gelten. Die Dauer des Urheber- rechts sollte nicht rückwirkend verlängert werden. 1 http://www.wipo.int/documents/en/document/govbody/wo_gb_ga/pdf/wo_ga_31_11.pdf 2 http://www.ifla.org/III/clm/p1/Library-RelatedPrinciples-en.html 3 http://www.ifla.org/III/clm/p1/A2K-5.htm BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 10 1305
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.