Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 39.2005 (Rights reserved)

PROGRAMME Inhalt: Google ist die zur Zeit beste und meistgenutzte Suchmaschine im In- ternet, ca. 80% aller Informationsrecherchen werden über Google abgewi- ckelt. Die Möglichkeiten, die Google Informationssuchenden bietet, werden jedoch kaum ausgeschöpft, da diese den NutzerInnen tw. nicht geläufig sind. Die Fortbildung führt in Form besonders vieler praktischer Übungen in folgen- de Funktionen und Suchmöglichkeiten dieser leistungsstarken Suchmaschine ein: WEB-, Bilder-, Verzeichnis-, Groups-, News-Suche, erweiterte Suchein- stellung, Verfeinerung der Suchergebnisse, individuelle Einstellungen, Nutzung des Sprachtools und weitere Spezialfunktionen. Referent: Dipl.-Bibl. Stephan Kieck, @dd Internet Webservice, Hamburg Anmeldeschluss: 7. November 2005 Ausleihverwaltung mit allegro-OEB-WIN für Anfänger Termin: Mi., 7. Dezember 2005, 10.00­16.00 Uhr Ort: Büchereizentrale Lüneburg Zielgruppe: Anwenderinnen und Anwenderi desKern-Systems der DOS- oder Windows-Version von allegro. Windows-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Inhalt: Schwerpunkt dieser Fortbildung ist das Trainieren aller Thekenfunktio- nen. Weitere Themen sind: Mahnwesen, Ausleihstatistik, Benutzerdatenbank. Referentin: Dipl.Bibl. Barbara Schulz, Büchereizentrale Lüneburg Anmeldeschluss: 16. November 2005 Veranstaltungen der Beratungsstelle für Öffentliche Bibliotheken Südniedersachsen Information und Anmeldung: Beratungsstelle für Öffentliche Bibliotheken Süd- niedersachsen, Richthofenstr. 29, 31137 Hildesheim, Tel.: 05121 / 708-313, Telefax: 051 21 / 708-412, E-Mail: bst-hildesheim@t-online.de, Internet www.bz-lüneburg.de Lebendige Bibliotheksführungen: Für Kinder der Vor- und GrundschuLE Termin: Mo., 29. August 2005, 10.30­15.00 Uhr Ort: Bibliothek im Schulzentrum Barsinghausen Inhalt: siehe oben Referentin: Tina Kemnitz, freie Mitarbeiterin bei ,,Eventilator" und ,,Les- Art", Berlin BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 8/9 1173
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.