Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue39.2005 (Rights reserved)

THEMEN Ausland 4.3 Bibliothek in Akademgorodok Als Außenstelle der Wissenschaftlich-technischen Bibliothek in Novosibirsk wird die Bibliothek in Akademgorodok (Akademikerstädtchen), dem 1957 gegründeten wissenschaftlichen Forschungszentrum rund 30 km südlich von Novosibirsk, von der Hauptstelle betreut. Die Bibliothek zog gerade um, so dass wir zwar die neuen ­ aber noch nicht eingerichteten ­ Räumlichkeiten besichtigen konnten. Auch hier wird größter Wert auf gut ausgestattete multimediale Arbeitsplätze gelegt. 5. Zusammenfassung Insgesamt haben sich interessante Kooperationsaspekte ergeben, wie z.B. die Vernetzung von Digitalisaten zum sibirischen Kulturerbe6 sowie die Integration einschlägiger Datenbanken zur Geschichte Sibiriens in die Virtuelle Fachbibliothek Osteuropa (ViFaOst). Der Bedarf an Dokumentlieferung ist groß, allerdings stehen nur geringe finanzielle Mittel zur Verfügung, so dass über die bestehenden Kooperationen zwischen der Technischen Informations- bibliothek Hannover und dem STN-Schulungszentrum in Tomsk sowie der Fortführung des MOE-Projektes aus Spenden der Bayerischen Staats- bibliothek hinaus vorerst keine konkreten Pläne entstehen konnten. Folgende Felder potentieller Kooperationen wurden konkret benannt: · Erschließung historischer Patente (es gibt in Novosibirsk umfangreiche Bestände deutscher Patente aus dem 19. und frühen 20 Jh.) · Aufbau und Weiterentwicklung gemeinsamer Datenbanken, z.B. zum Thema Ökologie · Retrodigitalisierung von russischen/deutschen Literaturbeständen mit sibirischem Bezug. Die Akademiebibliothek bietet an, im nächsten Sommer 2 PraktikantInnen für mehrere Wochen zu betreuen, wobei für die Deutschen nur die Reisekosten anfielen; Kost und Logis würden übernommen, sofern im Gegenzug deutsche Bibliotheken ein entsprechendes Angebot machen. Die Betreuung durch die Kolleginnen und Kollegen in Novosibirsk war als ex- zellent zu bewerten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Stadt- führungen in Novosibirsk und Tomsk sowie dem Besuch einiger Museen in Akademgorodok rundete den Besuch ab. 6 Im Göttinger Digitalisierungszentrum sind zahlreiche Sibirica digitalisiert worden. 1040 BIBLIOTHEKSDIENST 39. Jg. (2005), H. 8/9
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.