Path:
Volume Heft 7/8

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 38.2004 (Rights reserved)

THEMEN Ausland Der weitaus größte Teil des Buchbestands des Instituts betrifft natürlich neue- re Literatur aus dem 19. und 20. Jahrhundert, durch Schenkungen verfügt die Bibliothek aber über einige sehr wertvolle ältere Stücke unter anderem eine Ausgabe der Flora brasiliensis, die unter Mitarbeit zahlreicher Gelehrter an- fangs von dem Botaniker und Brasilienforschers Carl Friedrich Philipp Martius 10 mit zahlreichen Tafeln in 40 Bänden von 1845­1906 herausgegeben wurde. In diesem Altbestand befinden sich natürlich zahlreiche restaurierungsbedürf- tige Bände. Die Förderung einer Restaurierungsmaßnahme durch das Au- ßenministerium wurde allerdings zugunsten der erwähnten Verfilmung von deutschen Zeitungen zurückgestellt. Auch eine alte Ausgabe von Caspar Bar- läus' Buch über die holländische Kolonie in Nordbrasilien (1624­1654) Rerum per octennium in Brasilia et alibi nuper gestarum, sub Praefectura ... I. Mauritii, Nassoviae, êtc. Comitis, ... Historia, Amsterdam 1647 ist vorhanden, muss aber ebenfalls restauriert werden. Es bleibt zu hoffen, dass dies vielleicht mit Spendengeldern bald in Angriff genommen werden kann. 10 Eine digitale Version dieser bis heute einzigen umfassend angelegten Aufnahme der brasilianischen Flora in der Sammlung Gallica: http://gallica.bnf.fr. 878 BIBLIOTHEKSDIENST 38. Jg. (2004), H. 7/8
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.