Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 38.2004 (Rights reserved)

AUS DER BDB · Prof. Dr. Klaus Ring, Stiftung Lesen, Frankfurt: Sind Internet und Printpro- dukte austauschbare Medien · Adama Samassékou, Generalsekretär des World Summit on the Informa- tion Society (Geneva 2003 ­ Tunis 2005): World Summit (IFLA HQ) 5. Wichtige Ergebnisse des Kongresses Die Facharbeit wurde 2003 in vier Kernprogrammen und 45 Sektionen, die sich in acht Abteilungen gliedern, geleistet. Jeder dieser Kernprogramme und Sektionen veranstaltete während der Konferenz ein Programm, zumeist be- stehend aus einer ,,Open Session" und/oder einem Workshop. In Berlin fan- den 234 verschiedene Veranstaltungen statt. Fast alle Vorträge sind nachlesbar unter: http://www.ifla.org/IV/ifla69/ prog03.htm Abschlusspresseerklärung: http://www.ifla.org/IV/ifla69/finalpr03-g.htm Die Resolutionen der Konferenz Es wurden von der Ratsversammlung zu folgenden Themen Resolutionen ver- abschiedet: · World Summit for the Information Society · National Security Legislation · Libraries in Iraq · Women's Information Needs Resolutionen: http://www.ifla.org/IV/ifla69/resolutions.htm IFLA intern · Neue IFLA Präsidentin (2003­2005): Frau Kay Raseroka, Botswana · Neuer designierter IFLA Präsident (2005­2007): Alex Byrne, Australien Dr. Claudia Lux ist weiterhin als deutsches Mitglied im IFLA Governing Board vertreten (2003­2005). IV. IFLA 2003 Fachausstellung Es nahmen an der parallel veranstalteten Fachausstellung vom 3.­6. August 2003 insgesamt 159 internationale Aussteller teil, die auf 2.542 qm ihre Pro- dukte und Dienstleistungen anboten. BIBLIOTHEKSDIENST 38. Jg. (2004), H. 4 453
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.