Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 38.2004 (Rights reserved)

PROGRAMME Referentin: Prof. Dr. Ursula Georgy, Fachhochschule Köln, Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, Institut für Informationswissenschaft Teilnehmerzahl: 16 Personen Teilnehmerbeitrag: 50,­ Euro (incl. Mittagessen) verbindliche Anmeldung bis zum 24. März 2004 Stichwort OPL: Brauche ich das wirklich alles? Termin: 07.05.2004 ­ 08.05.2004 Ort: Europäisches Übersetzer-Kollegium, Straelen Veranstalter: Berufsverband Information Bibliothek/Hochschulbibliotheks- zentrum des Landes NRW, Köln Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ­ Beschäftigte aus OPLs ­ sind in der Lage, vorhandene Ressourcen gezielter einzusetzen, sind sich ihrer Hand- lungsspielräume stärker bewusst und kennen Entlastungsstrategien für den Alltag. Aus dem Inhalt: Muss ich das alles wissen? ­ Die Informationsflut bewältigen ­ Was sind die wichtigen Dinge?, sich auf Wesentliches konzentrieren ­ Die Ballastfaktoren Zeitdruck und Zeitmangel ­ Vereinfachungsstrategien ­ Ent- scheidungen treffen ­ Aufräumstrategien für den Alltag Referentin: Christiane Brockerhoff, Duisburg Teilnehmerzahl: 14 Personen Teilnehmerbeitrag: 155,­ Euro (incl. Übernachtung und Vollverpflegung), Seminarkosten für Verbandsmitglieder: 86,­ Euro verbindliche Anmeldung bis zum 26. März 2004 Neue Schulungen braucht das Land auch weiterhin: Entwicklung von Konzepten und Präsentationen zur Vermittlung von Informations- kompetenz Termine: Seminar 3.03.1: 11. ­ 12.05.2004, Seminar 3.03.2: 15. ­ 16.06.2004 Orte: Seminar 3.03.1: Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Zweigbibliothek Sozialwissenschaften Seminar 3.03.2: Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW, Köln Veranstalter: Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW, Köln 250 BIBLIOTHEKSDIENST 38. Jg. (2004), H. 2
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.