Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 38.2004 (Rights reserved)

PROGRAMME How to present your library (B 22) Termin: Donnerstag, 17. März 2005, 9.00­16.30 Uhr, und Donnerstag, 7. April 2005, 9.00­12.30 Uhr Dozentin: Susanne Harris, TU Berlin Gebühr: 32 Euro This course aims at giving you the English language background for describ- ing and presenting your library and its services to English-speaking custom- ers. Course participants will be introduced to the appropriate special termi- nology and language and will practise performing a library tour in English Rechtsfragen in Bibliotheken: Online-Recht (B 23) Termin: Montag, 15. November 2004, 9.00­16.30 Uhr Ort: ZLB/Berliner Stadtbibliothek, Breite Str. 32­34, 10178 Berlin-Mitte Dozentin: Dr. Gabriele Beger, Bibliotheksdirektorin ZLB Zielgruppe: Bibliothekar/innen v.a. aus Kinder- und Jugendbibliotheken Gebühr: 50 Euro Das Online-Recht ist kein eigenes Rechtsgebiet, sondern eine Zusammenfas- sung aller Rechtvorschriften aus dem geltenden Recht, die einen Bezug zur Online-Wiedergabe und Nutzung mittels Tele- u.a. Kommunikationstechnik haben. So unterliegt dem Online-Recht sowohl die eigene Präsentation von Websites, eine Vielzahl von webgestützten Dienstleistungen, aber auch die Herstellung elektronischer Archive und Pressespiegel bis hin zur Speicherung geschützter Werke in Netzen für den Unterricht und den wiss. Gebrauch (§ 52 a UrhG). Aber auch der Online-Handel soll Beachtung finden. Das Seminar will einen Überblick über die relevanten Bibliotheksangebote und deren rechtliche Würdigung geben. Ausbildung im Bibliotheksalltag (B 24) Termin: Montag und Dienstag, 14.­15. März 2005, 9.00­16.30 Uhr Dozentin: Caroline Meinke Zielgruppe: Praxisanleiter/innen in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken Gebühr: 100 Euro Einige Auszubildende machen den Anleitern Sorgen. Sie sind desinteressiert, haben Fehlzeiten, verhalten sich im Umgang nicht korrekt genug und oft gibt es Auseinandersetzungen, die zu beiderseitigen Verstimmungen führen. Man- che Azubis leiden unter ihren Ausbilder/innen. Sie fühlen sich ungerecht be- handelt, schlecht wahrgenommen, wollen nicht mehr ,,erzogen werden" und überhaupt... BIBLIOTHEKSDIENST 38. Jg. (2004), H. 10 1351
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.