Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 38.2004 (Rights reserved)

THEMEN Erschließung den Zusammenbau einer URL für den Wechsel in den OPAC des Zielsystems bieten. Die momentan existierende Implementierung modelliert den Zugriff auf ein PICA-System über die PSI-Schnittstelle, weitere Implementierungen für z. B. Aleph- und Horizon-Systeme sowie standardisierte Protokolle wie Z39.50 oder SRU sind geplant. Als erstes identifiziert der RequestBroker anhand der Anfrage-URL das ge- wählte bibliographische System (bs=gbv) und erhält durch eine Anfrage an den BSContainer eine Referenz darauf. Danach liest er die ID der gewünsch- ten Systemstelle aus (id=6237) und bekommt von dem EntryContainer die entsprechende Klasse zurückgeliefert. Als dritten Schritt nimmt der Re- questBroker die Notation der Klasse und fragt das bibliographische System, wie viele Dokumente mit dieser Notation dort verzeichnet sind. 1288 BIBLIOTHEKSDIENST 38. Jg. (2004), H. 10
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.