Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 37.2003 (Rights reserved)

Informationsvermittlung THEMEN ren, im Datenbankangebot zu recherchieren. Einige der in die Resource Cen- ter integrierten Print-Werke sind auch im Referenzbestand des Lesesaals der Zentralbibliothek Am Gasteig zu finden. Sie würden bei Einführung des Onli- ne-Angebotes nicht weitergeführt. Noch wichtiger aber ist, die Leser zu einer komplementären Nutzung der vorhandenen, nicht online verfügbaren Nach- schlagewerke und der Online-Informationen zu motivieren. Insbesondere die Datenbanken Student Resource Center, Literature Resource Center und Biography Resource Center wurden stark frequentiert. Am Beispiel der Einführungen für Schüler zeigte sich, wie wichtig es ist, Schulungen anzu- bieten. Diese Art der Öffentlichkeitsarbeit zielt nicht nur auf die Recherche- kompetenz, die für die bewusst einfach und intuitiv verständlich gehaltene Nutzeroberfläche der Resource Center leicht erworben werden kann. Vielmehr gilt es Medienkompetenz zu vermitteln, die zunächst ein Bewusstsein für alle Möglichkeiten und die gegenseitige Ergänzung der Informationsquellen schafft. Nach den Schulungen im Klassenverband kamen viele Schüler noch- mals in die Bibliothek, um sich selbständig und über einen längeren Zeitraum mit den Datenbanken auseinander zu setzen. Inwieweit sich das Konzept der Nutzerschulungen und das Vermitteln von Medienkompetenz auch auf die vielfältigen anderen Zielgruppen einer großen städtischen Bibliothek übertra- gen lassen, bleibt eine Frage und Herausforderung für das Modell der German Public Library. BIBLIOTHEKSDIENST 37. Jg. (2003), H. 10 1283
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.