Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 37.2003 (Rights reserved)

THEMEN Digitale Bibliothek Die Beschreibung der auf der vorhergehenden Seite abgebildeten Qualitäts- module: 1. Katalogverbund Eine Integration heterogener Quellen unter einem einheitlichen Einstiegspunkt bietet der Katalogverbund einzelner Filmbibliotheken/Mediatheken. Das Spe- zielle an einem Filmportal ist nämlich die Dokumentenart Video/DVD, die in Deutschland schwerer zu recherchieren ist als Printdokumente. Deshalb be- kommt ein Filmbibliotheksverbund auch eine andere Dimension als der Ver- bund anderer Fachbibliotheken. Nationale und europäische und in letzter Ausbaustufe internationale Daten sind interessant. Als Prototyp sollen zunächst 7 teilnehmende Bibliotheken ihre Bestände über die Z 39.50 Schnittstelle des Kooperativen Bibliotheksverbundes Berlin- Brandenburg zusammenspielen. Die Organisationsform und Konzeption des KOBV (Kooperative Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg) ist in Deutsch- land einmalig und für einen Filmverbund sehr geeignet. In einem Projekt ,,Hostingservice für Virtuelle Fachverbünde" hat sich der KOBV für die Realisierung des vorliegenden Segmentes des überregionalen Katalogverbundes Film eingesetzt. So sind in einem Fachgebiets-Cluster fol- gende Teilnehmer für einen Verbundkatalog Film/Medien angedacht: A: Buchkatalog (Print-Textmedien) 7 Teilnehmer für den Prototyp: ca. 250.000 Bände: HFF Potsdam: ca. 84.000 Bände Software: Aleph Universität der Künste Berlin: ca. 20.000 Bände (Filmliteratur) Software: Aleph KHM Köln: 20.000 Bände Software: Aleph HBK Braunschweig: ca. 20.000 Bände (Filmliteratur) Software: Pica ZLB ­ Landesbibliothek Berlin: ca. 20.000 Bände (Filmliteratur) Software: adis/BMS Verbund der Öffentlichen Bibliotheken, Einzelbibliothek selektierbar Filmmuseum Frankfurt: 80.000 Bände Software: Bibliotheca 2000 Filmbibliothek Hamburger Öffentliche Bücherhallen: ca. 10.000 Bände Software: Bibliomondo Verbund der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen 610 BIBLIOTHEKSDIENST 37. Jg. (2003), H. 5
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.