Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 37.2003 (Rights reserved)

THEMEN Informationsvermittlung Der Stichwortindex ­ ,,Finden" im Newsticker Mit der Menge der im Newsticker enthaltenen Meldungen steigt der Bedarf ei- ner Recherchierbarkeit der Informationen, um auch hier einen Mehrwert der Dienstleistung für den Kunden zu erzielen. Da eine individuelle sachliche Er- schließung z.B. durch Schlagworte jeden zeitlichen und personellen Rahmen sprengen würde, bleibt unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nur der Rück- griff auf ein automatisiertes Verfahren. Die MSWF-Bibliothek hat dabei zwei Lösungsansätze verfolgt: a) Einbindung der Informationen in eine Suchmaschine Diese Möglichkeit ist grundsätzlich über die globale Suchmaschine, die im Intranet des MSWF hinterlegt ist, gegeben. Für den Endnutzer setzt eine entsprechende Recherche allerdings die Kenntnis einschlägiger Suchstrategien voraus. b) Stichwortverzeichnis durch maschinelle Indexierung Hier ist die Eingabe eines Suchwortes durch den Nutzer nicht erforderlich. Ihm wird eine Liste aller in den Meldungen enthaltenen Stichworte angeboten. Per Mausklick auf diese Stichworte erhält der Interessierte alle Meldungen, in denen dieser Begriff genannt wird. Durch das maschinelle Verfahren wird zwar auch eine Vielzahl von Stichworten er- zeugt, die bei streng bibliothekarischer Betrachtung nur als Ballast bezeichnet werden können. Dennoch steht hier ein Instrumentarium zur Verfügung, dass einen inhaltli- chen Zugriff auf sonst nicht weiter erschlossene Informationen bietet. Die Nutzerober- fläche, die sich dem Kunden bietet, ist in den Abbildungen 3 und 4 dargestellt. Abbildung 3: Übersichtsseite des Stichwortregisters zum Buchstaben L 470 BIBLIOTHEKSDIENST 37. Jg. (2003), H. 4
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.