Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue37.2003 (Rights reserved)

THEMEN Bibliotheken gefordert. Im Freiburger Bibliothekssystem ist dies seit längerem weitgehend gewährleistet, wenngleich bei den Öffnungszeiten, in Abhängigkeit von den personellen Rahmenbedingungen, durchaus noch Verbesserungen ins Auge gefasst sind. Der Bibliotheksausschuss widmet sich diesem Punkt verstärkt. Das Freiburger Bibliothekssystem nach neuer Fakultätseinteilung aus dem Jahr 2002 (Überblick) Die Albert-Ludwigs-Universität hat im Jahr 2002 die Fakultäten neu geordnet und die Zahl von einstmals 15 auf nur noch 11 Fakultäten reduziert. Dement- sprechend haben sich auch die Zuordnungen der Bibliotheken geändert: 1. Theologie - Fakultätsbibliothek Theologie 2. Rechtswissenschaft - Bibliothek für Rechtswissenschaft 3. Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften - Bibliothek des Volkswirtschaftlichen Seminars - Fachbereichsbibliothek für (Philosophie = Philosophische Fakultät und) Erziehungswissenschaft - Bibliothek des Instituts für Psychologie - Bibliothek des Instituts für Sport und Sportwissenschaft 4. Medizin - 13 Kliniken - 11 Institute (teilweise von UB-Personal verwaltet, teilweise zentral durch UB- Personal katalogisiert) 5. Philologische Fakultät - Bibliothek des Seminars für Klassische Philologie - Bibliothek des Sprachwissenschaftlichen Seminars - Bibliothek des Seminars für Lateinische Philologie des Mit- telalters - Bibliothek des Romanischen Seminars - Bibliothek des Deutschen Seminars - Bibliothek des Englischen Seminars - Bibliothek des Slavischen Seminars 6. Philosophische Fakultät - Fachbereichsbibliothek Philosophie (und Erziehungswissen- schaften = Fakultät Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaf- ten) - Bibliothek des Archäologischen Instituts 440 BIBLIOTHEKSDIENST 37. Jg. (2003), H. 4
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.