Path:
Volume Heft 12

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

Institutionen THEMEN zu können und natürlich auch an die institutionellen Mitglieder und Verbands- mitglieder der IFLA in Deutschland, eine Person ihrer Wahl zu nominieren. Alle Kollegen, die nicht bereits über ihre Institution nominiert werden, bitte ich, eine formlose Bewerbung mit Hinweis auf die Sektion und ihre fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen in dem jeweiligen Bereich an meine Dienstad- resse zu schicken: Dr. Claudia Lux Stiftung Zentral- und Landesbibliothek ­ Die Generaldirektorin ­ Breite Str. 36 10178 Berlin Da die Nominierungen bis 3. Februar 2003 in der IFLA-Geschäftsstelle vorlie- gen müssen, bitte ich um Zusendungen bis spätestens 15. Januar 2003. Weitere Informationen sind im IFLA Directory 2002 ­ 2003 enthalten und auf IFLANET unter: http://www.ifla.org/III/misc/callscm-e.htm und http://www.ifla.org/III/misc/serve.htm verfügbar. Unabhängig von einem Sitz im Ständigen Ausschuss einer Sektion kann sich selbstverständlich jedes Mitglied einer Sektion an den Aktivitäten dieser Sek- tion beteiligen. Weitere Informationen zu den Sektionen finden Sie unter: http://www.ifla.org/act-serv.htm#sections Für Rückfragen steht auch das Sekretariat des IFLA-Nationalkomitees unter der Telefonnummer: 030/26 55 88 74 oder per E-Mail: ifla2003secr@sbb.spk- berlin.de gerne zur Verfügung. Dr. Claudia Lux (für das IFLA-Nationalkomitee) BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 12 1743
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.