Path:
Volume Heft 12

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

THEMEN Erschließung [Images, L 122] (Orchesterwerk) [Images, L 87] [Images, L 110] [Images, L 111] (Klavierwerke) AACR2 Granados, Enrique [Goyescas (Opera)] [Goyescas (Piano work)] nicht: Goyescas, piano RAK-Musik Granados, Enrique [Goyescas, Oper] [Goyescas, Fassung Kl] Liegt bei einem textierten Werk eine Bearbeitung des Textes vor, so wird bei AACR2 der Titel der Textbearbeitung dem Originalsachtitel angefügt (25.31C). Etwas derartiges kennt RAK-Musik nicht. Beispiele: AACR2 Strauss, Johann [Fledermaus ...] [Fledermaus (Champagne sec) ...] [Fledermaus (Gay Rosalinda) ...] [Fledermaus (Rosalinda) ...] AACR2 Mozart, Wolfgang Amadeus [Così fan tutte (Dame Kobold) ...] Die Dame Kobold (Così fan tutte) / bearbeitet von Carl Scheidemantel (Scheidemantel unterlegte ein vollkommen neues Libretto basierend auf einem Schauspiel Calderón de la Barcas) 1.2. Formalsachtitel (§§ M 507 - 508; 25.28 - 25.30) Grundsätzlich bildet AACR2 den Formalsachtitel mit denselben Bestandteilen wie RAK-Musik, nämlich mit dem musikalischen Form- und Gattungsbegriff (§§ M 507, M 508,1; 25.28 - 25.29), der ggf. um folgende Bestandteile erwei- tert wird: a. musikalische Besetzung, Zählungen wie b. Werkverzeichnisnum- mer, c. Opuszahl und d. Zählung für eine bestimmte Werkgruppe, e. Tonart, f. Jahreszahl. Bei RAK-Musik wird der Form- und Gattungsbegriff im allgemeinen im Plural angegeben (§ M 507,3). 1718 BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 12
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.