Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

Benutzung THEMEN und ein Seminar oder einen Workshop durch- führen können. Die dafür benötigten Bücher und anderen Medien einschließlich der Quellen (natürlich unter Beachtung der restauratori- schen Auflagen) werden herausgesucht und zur Verfügung gestellt. 7. Unterstützung der Inhalt: Recherchetraining Propädeutiken der einzelnen Studien- fächer der Hochschule 8.a Hausaufgabenstunden Orte zum Lernen und zum Erledigen von für Schüler Hausaufgaben kreieren, Schüler betreuen 8.b Lernorte für Studie- Carrels, Gruppenarbeitsräume, Computerpools; rende gestalten thematische Räume schaffen: einen geogra- phischen Raum mit Tafeln, Computern, einer Auswahl an Landkarten, Atlanten und Globen und mit Anbindung an den geographischen Buchbestand; einen Sprachlernraum usw. 9. Ausbau der Homepa- ge als Lernplattform 10. Ausstellungen Ausstellung von Schülerarbeiten, Seminarfach- anregen, Wissens- arbeiten; Vorträge von Studierenden präsentie- darstellung befördern, ren usw. Diskussionsforen schaffen 11. Erstellen von Selbst- z.B. zu den Themen a lernmaterial § Dissertationen finden § Bücher finden § Aufsätze finden § im OPAC recherchieren § Literatur beschaffen § Informationsmittel der Germanistik, Musik- wissenschaft, Pädagogik usw. 11. Erstellen von Auf- z.B. b merksamkeitsdiensten § Neuerwerbungen (natürlich in Auswahl, mit Bildern und Annotationen) § unsere Lieblingsbücher BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 11 1503
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.