Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

Ausland THEMEN Ein Jahrzehnt später war die Zahl der insgesamt gemeldeten Titel auf 438.200 (+ 19,5 %) angestiegen. In den UBs der Provinz hatte sich der Zeitschriften- bestand um 46.000 auf 259.900 Titel erhöht, während die Pariser UBs eine Zunahme um 25.600 auf 178.200 Titel meldeten. Aber nur 6 UBs wiesen 2000 einen Periodikabestand auf, der oberhalb der Schwelle von 10.000 Titeln lag (2 in der Provinz, 4 im Großraum Paris). Mehr als 5.000 Titel hatten 22 UBs im Bestand, aber die Mehrzahl der Bibliotheken konnte nur Zeitschriftenkollektio- nen im Umfang von 1.000 bis 5.000 Titel melden. 13 UBs, darunter eine Pari- ser Einrichtung, blieben sogar unterhalb der Schwelle von 1.000 Periodika. Auf die beiden unteren Kategorien entfallen alle Bibliotheken an Universitäten, die während der letzten zehn Jahre gegründet wurden. Tabelle 4: Zeitschriftenbestände (Titel) Jahr 10.000 + 5.000 + 3.000 + 1.000 + - 1.000 2000 6 22 20 37 13 Im Fall der UB Lyon, die lange zum Kreis der UBs mit bedeutenden Literatur- sammlungen zählte, lagen 2000 übrigens keine Angaben vor, da sich die Bib- liothek organisatorisch noch nicht von den Folgen des Großbrandes, der 1999 große Teile der Sammlung vernichtete, erholt hat. Tabelle 5: Abonnierte Zeitschriftentitel Jahr französische Titel ausländische Titel insgesamt 1991 38.700 40.700 79.400 1992 41.200 43.700 84.900 1993 46.400 46.300 92.700 1994 49.600 49.000 98.600 1995 54.000 51.300 105.300 1996 55.200 52.800 108.000 1997 61.200 56.000 117.200 1998 65.500 57.200 122.700 1999 67.000 56.100 125.100 2000 67.500 55.700 123.200 BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 10 1209
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.