Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

THEMEN Betriebsorganisation und den Nutzen von Informationen und die Paradoxie der Informationsbewer- tung. Bemerkenswerterweise gab es in den weiteren Teilen des Vortrags, die sich mit Informationsdienstleistungen und dem Marketing für Informationen und Informationsdienstleistungen, konkret, den Unternehmenszielen und der Un- ternehmensstrategie sowie den Marketinginstrumenten befassten, einige Pa- rallelen zu vorangegangenen Vorträgen und zur Diskussion, was die Teilneh- mer mit einiger Befriedigung erfüllte, zeigte es doch, dass die Bibliotheken auf dem richtigen Weg sind. Insgesamt fand dieser Workshop eine äußerst positive Resonanz. Erstmals hatte sich der DBV-Landesverband Thüringen ein sehr komplexes und, im Vergleich mit vorangegangenen Workshops, weniger pragmatisches Thema gestellt, welches aber mit Bravour bewältigt wurde. Wahrscheinlich sind die erörterten Sachverhalte vielen Kollegen nichts gänzlich Unbekanntes. Aber es ist nützlich, sich bestimmte Gegebenheiten von Zeit zu Zeit gemeinsam zu vergegenwärtigen. Und sicher wird demnächst an einigen Thüringer Bibliothe- ken die eine oder andere in Erfurt gewonnene Erkenntnis in die Praxis umge- setzt. 856 BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 7
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.