Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

Erschließung THEMEN standsführenden Einrichtungen, die ihrerseits die Lokaldaten veränderten En- titäten anpassen müssen. Da die GKD - anders als die amerikanischen Name authorities - mit realen Da- ten verknüpft ist, gilt auch hier, dass die Körperschaftsaltdaten nicht allein zentral bereinigt werden können, ohne dass die abhängigen Systeme die Än- derungen jeweils vor Ort nachvollziehen. Es ist also zu entscheiden, auf welchem Wege eine internationale Vereinheit- lichung mit vertretbarem Aufwand erreicht werden kann, ohne den bekannten Standard der Normdateien GKD und ZDB zu gefährden. BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 4 485
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.