Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 36.2002 (Rights reserved)

THEMEN Erschließung sich mit bestimmten fachlichen Schwerpunkten befassen. Innerhalb des DIN NABD entsprechen die Arbeitsausschüsse den SCs. Nach intensiven Diskussionen hat man sich auf internationaler Ebene für fol- gende Unterkomitees von TC 46 entschieden: · SC 4 - Technical Interoperability (Technische Interoperabilität) · SC 8 - Quality - Statistics and Performance Evaluation (Qualität - Statistik und Leistungsbewertung) · SC 9 ­ Identification and Description (Identifizierung und Beschreibung) · SC 11 ­ Archives/Records Management (Archiv- und Schriftgutverwaltung) In jedem SC werden jeweils mehrere Normungsvorhaben bearbeitet bzw. ge- pflegt in dem Sinn, dass sie auf ihre Aktualität geprüft (insbesondere bei der Technischen Interoperabilität) oder laufend ergänzt werden (z.B. die Leis- tungsindikatoren, die für neue Serviceleistungen in der elektronischen Welt definiert werden). Neben den SCs gibt es für einzelne Normungsvorhaben Working Groups (WG), und zwar · WG2 Country Codes (Codierung von Ländernamen und verwandten Ge- bietenseinheiten) · WG3 Conversion (Umschrift geschriebener Sprachen) · WG4 Terminology of information and documentation (Terminologie der In- formation und Dokumentation) Geplant ist, eine WG zum Thema ,,Preservation" einzurichten. Voraussetzung ist hierfür aber, dass sich auf internationaler Ebene nicht nur Mitglieder finden, sondern auch ein Land, dass den Vorsitz übernimmt. In Anbetracht der Be- deutung, die die Bestandserhaltung gerade im Zeitalter der elektronischen Veröffentlichungen hat, ist zu wünschen, dass die Working Group on Preser- vation baldmöglichst ihre Arbeit aufnehmen kann. Struktur von DIN NABD Den internationalen Subcommittees und Working Groups von ISO/TC 46 ent- sprechen im DIN die Arbeitsausschüsse (AA) als sogenannte Spiegelaus- schüsse. Auch hier wurde eine Neustrukturierung in Anlehnung an die ISO- Struktur vorgenommen. ARBEITSAUSSCHÜSSE DES NABD ENTSPRECHENDES GREMIUM IN ISO/TC 46 AA1 Transliteration und Transkription TC 46/WG 3 AA2 Technische Interoperabilität TC 46/SC 4 308 BIBLIOTHEKSDIENST 36. Jg. (2002), H. 3
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.