Path:
Volume

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue35.2001 (Rights reserved)

Benutzung THEMEN Unterschiede in der Erhebung der Daten, bzw. der Auswertung der Log-Files. Des weiteren ist kritisch anzumerken, dass die Daten gerade von denjenigen erhoben werden, die sich keine schlechten Zahlen erlauben dürfen.40 Kann der Zeitpunkt bestimmt werden, zu dem die Nutzung der STM-eJournals erstmals die der pJournals übertroffen hat? Die beiden oben zitierten Studien deuteten auf das Jahr 1998 hin. Dieser Hinweis wird auch durch eine retro- spektive Extrapolation der Online-Nutzung des Journal of biological chemistry unterstützt (Abb.6). Print- vs. Online- Nutzung 16000 online 12000 print 8000 4000 0 1997 1998 1999 2000 2001 Abbildung 6: Eine Analyse der Nutzung des Journal of biological chemistry ergab, dass die Online-Nutzung die Print-Nutzung erstmals 1998 übertraf. Zusammenfassung 40 Dies trifft natürlich auch auf Bibliotheksstatistiken zu, aber Bibliotheken sind noch nicht an der Börse notiert. BIBLIOTHEKSDIENST 35. Jg. (2001), H. 10 1317
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.