Path:
Volume

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue35.2001 (Rights reserved)

Ausland THEMEN nesen sind in Folge von Studium und Fortbildung in diesem Land geblieben, davon zeugen nicht nur berühmte Filme, sondern auch umfangreiche Litera- tursammlungen in vielen Ländern, nicht nur in den Vereinigten Staaten sondern auch in Schottland, wie Shenxiao Tang28 in seinem Aufsatz über Sharing Resources berichtete. Auch auf den Web-Seiten vieler Institute finden sich Hinweise auf umfangreiche Sammlungen chinesischer Literatur. Mr. R. Ramachandran, Deputy Chief Executive des National Library Board of Singapore 29, berichtete auf einem internationalen Workshop in Berlin über das Projekt Bibliothek 2000 in Singapur, das z. B. zur Einrichtung einer mo- dernen Bibliothek in der Orchard Road, jenem berühmten internationalen Ein- kaufszentrum, geführt hat. Das Projekt zeigt, dass die Regierung von Singapur die Voraussetzungen für seine Bevölkerung für einen Übergang in das elektronische Zeitalter und zum lebenslangen Lernen schaffen will. Es will seine Bevölkerung dazu instand setzen, diese Transformation zu bewältigen, denn, wie man in Singapur sagt, ist es notwendig, sich von dem Zulieferer billiger Elektronik-Ware zum Anbie- ter von Software und hochspezialisierten Dienstleistungen zu wandeln. Singa- pur ist keine Demokratie sondern eine Diktatur. Das bloße Reden vom lebens- langen Lernen angesichts der Schließung von Bibliotheken oder der man- gelnden Pflege und Ausstattung akademischer Ausbildungsstrukturen bis hin zu überforderten Universitätsbibliotheken kann aber auch westliche Demokra- tien gefährden. Das Projekt ,,Consortium on Core Electronic Resources" in Taiwan (Con- cert) 30 Dieses Projekt versucht auf sehr intelligente Weise die in einem Konsortium widerstrebenden Strukturen von zentraler Koordinierung und auf selbständi- gen Entscheidungen beruhenden Serviceleistungen vor Ort in Einklang zu bringen. Dies zeigt schon seine Zielsetzung: ,,implementing a resource sharing 28 siehe Shenxiao Tang: Sharing Chinese Resources. LA Record 103(5) May 2001. S.300. 29 Auf einem internationalen Workshop zum 100. Geburtstag der Zentral- und Landesbibliothek in Berlin am 7./8. Juni 2001 30 Über dieses Consortium und die Digitale Bibliothek ist in der Literatur berichtet wor- den in: Library Collections Acquisition and Technical Services 24: (3) 371-377. 2000: Resource sharing digital Libraries: a case study of TaiwansÊs InfoSpring Digi- tal Library Project. Unterlagen über CONCERT wurden mir bei einem Besuch bei STIC (Science and Technology Information Center, National Science Council) von Frau Mei-juh Shih, Director of the International Resources Division, Taipeh, Taiwan gegeben. BIBLIOTHEKSDIENST 35. Jg. (2001), H. 10 1295
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.