Path:
Volume

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 35.2001 (Rights reserved)

Informationsvermittlung THEMEN mentation der Organisation des Renardus Service und der Formulierung von Anforderungen und Regeln für die jetzigen und zukünftigen Partner bezogen auf Renardus Organisationsstrukturen (interner Berichte, beide fällig im Juni 2001). Zwei öffentlich zugängliche Berichte, die im Juni 2002 fertig sein wer- den, befassen sich mit der endgültigen Dokumentation der Renardus Organi- sationsstruktur und dem technischen Plan für die organisatorische Implemen- 27 tierung (z. B. die Rolle von Renardus im Kontext der Imesh Initiative, Indecs , 28 W3C Konsortium etc.). WP 4: Service Provision Dieses Arbeitspaket wird ebenfalls von der KB geleitet und hat zur Aufgabe, eine ,,test-bed" Umgebung basierend auf den Prototypen für den Renardus Broker einzurichten. Damit sollen ,,beta-testings" des Broker für die Partner möglich sein, ebenso wie Evaluierungen des Renardus Service durch ausgewählte Nutzer und neue Partner (WP 5) sowie Experimente im Zusammenhang mit Multilingualität und gemeinsamer Nutzung von Metadaten (,,metadata sharing") im Kontext des Workpackage 7. Insgesamt wird hier eine vollständige Dokumentation über den laufenden Betrieb des Renardus Service erarbeitet sowohl aus organisatorischer als auch aus technischer Sicht (z. B. Hilfe-Funktionen, Nutzerdaten-Analyse, Mailing-Listen, Backups, Mirroring, Qualitätskontrollen etc.). Die diversen Berichte sind erst gegen Ende des Projektes zu erstellen. WP 5: Verification and Evaluation Verantwortlich für WP 5 ist die Universitätsbibliothek JyU in Finnland. Themenschwerpunkte sind die ausführliche Evaluierung des Renardus Broker durch ausgewählte Nutzergruppen (Erstellung und Auswertung von Fragebögen) und durch zukünftige Partner (z. B. DEF fagportal). Auch die Überprüfung der Organisationsstrukturen in Renardus fallen in diesen Bereich. Alle Berichte sind erst gegen Ende der Projekt-Laufzeit zu erstellen. WP 6: Data Model and Data Flow Die SUB trägt die Verantwortung für die Arbeiten in diesem Arbeitspaket. Es hat zum Ziel, ein Renardus Datenmodell zu entwickeln, das einen konsisten- ten Blick auf und damit die gleichzeitige, übergreifende Suche über alle euro- 27 Indecs homepage 28 The World Wide Web Consortium - W3C BIBLIOTHEKSDIENST 35. Jg. (2001), H. 1 57
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.