Path:
Volume

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 35.2001 (Rights reserved)

Kommissionen THEMEN Kommission des EDBI für Bau und Einrichtung Tätigkeitsbericht 2000 Vorsitzende: Inken Feldsien-Sudhaus, Hamburg-Harburg Stellv. Vorsitzender: Konrad Heyde, Freiburg Weitere Mitglieder: Klaus Kempf, München Gunter Riemers, Münster Roswitha Schreiber, Berlin Betreuung im EDBI: Marion Sommerfeld Sitzungen: 22. / 23. März 2000 in Leipzig 6. / 7. November 2000 in Landau Round Table: 14. Dezember 2000 in Göttingen zum Thema ,,Ergän- zung des überarbeiteten DIN-Fachberichts 13 mit einer Checkliste im Internet" WWW: http://www.dbi-berlin.de/dbi_ber/bauein/komm.htm#a2 http://www.dbi-berlin.de/dbi_ber/bauein/bau_00.htm Trotz der Abwicklung des EDBI hat die Baukommission zusammen mit ihrer Betreuerin kontinuierlich weitergearbeitet. Dabei ist die langfristige Erhaltung des Bauarchivs ein wichtiger Themenschwerpunkt gewesen. Nach Vorlage des Konzeptvorschlages der Vorsitzenden in der AG Bibliotheken der KMK gelang es zum 14.3.2001, dass das Bauarchiv von der Senatsbibliothek Berlin übernommen wurde. Damit ist das Bauarchiv unter der Adresse der Senats- bibliothek wieder zugänglich: http://www.sebi.verwalt-berlin.de/ Anfragen E-Mail: sommerfeld@senbibl.verwalt-berlin.de Die bisherige Betreuerin des Bauarchivs, Frau Sommerfeld, ist für das Jahr 2001 an die Senatsbibliothek abgeordnet. Jetzt muss versucht werden, diese Stelle dort dauerhaft anzusiedeln, um die Betreuung zu sichern. Weitere Arbeitsschwerpunkte waren die inhaltlichen Vorbereitungen: · Bibliothekartag 2001 · Fortbildungsveranstaltung ,,Labyrinth Bibliothek" · Round Table: Konzeption einer Checkliste mit konkreten Hinweisen zur Planung und technischen Ausstattung von Bibliotheken in Ergänzung des überarbeiteten DIN-Fachberichts 13 BIBLIOTHEKSDIENST 35. Jg. (2001), H. 7/8 877
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.