Path:
Volume

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 35.2001 (Rights reserved)

Digitale Bibliothek THEMEN Global Info Nachfolgeprojekte Mit dem 31. Dezember 2000 wurde das Förderkonzept ,,Global Info" des Bundesforschungsministeriums (BMBF) beendet. Hierdurch wird weder die Förderung der Fachinformation beendet, noch wird der Bereich der Digitalen Bibliotheken aufgegeben. Einerseits wird durch die ,,Informationsverbünde" die Versorgung mit fachspezifischen elektronischen Angeboten gezielt ver- bessert werden. Andererseits wird im Bereich der Digitalen Bibliotheken eine ,,Leitvision" formuliert werden, an der sich künftige Vorhaben ausrichten. Zur Vorbereitung dieser Leitvision wurde am 1.1.2001 ein Planungsprojekt ge- startet, das unter dem Titel ,,Digital Library-Forum" für die Dauer eines Jahres die inhaltliche Ausgestaltung dieser Leitvision moderieren wird. Entsprechen- de Workshops und Arbeitsgruppen werden in nächster Zeit durchgeführt bzw. eingerichtet. Projekte im Digital Library-Bereich können weiterhin eingereicht werden. Ent- sprechend dem in Global Info etablierten Verfahren können Projektskizzen, nun aber beim Projektträger Fachinformation (PTF), eingereicht werden. An- träge werden weiterhin durch ein Gutachtergremium, das zweimal im Jahr zu- sammen kommt, begutachtet. Der Global Info-Server wird im Laufe des Jahres 2001 durch einen vom Pro- jektträger Fachinformation betriebenen Server ersetzt, der darüber hinaus neue und weitreichendere Aufgaben übernimmt. Dieser Server unter der URL soll in Kooperation mit der DFG und weiteren Förderern betrieben werden und als Forum aller Digital Library-Aktivitäten in Deutsch- land fungieren. Bausteine für die digitale Weltbibliothek Mit Förderprogrammen zur ,,Entwicklung von Bausteinen für eine interdiszipli- näre, globale, digitale Bibliothek" unterstützt das Bundesforschungsministeri- um (BMBF) den Aufbau einer neuen, netzgestützten Informations- und Kom- munikationsinfrastruktur für die Wissenschaft. Sie soll den Wissenschaftlern den Zugang zu international bereitgestellten Publikationen direkt an ihrem Ar- beitsplatz eröffnen und ihnen darüber hinaus die Möglichkeit geben, eigene Fachbeiträge selbst ins Netz einzuspeisen. Beim ,,Global Info Workshop" in der Deutschen Bibliothek Oktober 2000 in Frankfurt wurden Ergebnisse von Entwicklungsprojekten vorgestellt und diskutiert, mit denen sich die deutsche Wissenschaft im Rahmen des laufenden Förderprogramms ,,Global Info" am BIBLIOTHEKSDIENST 35. Jg. (2001), H. 4 439
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.