Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue32.1998 (Rights reserved)

Europäische Union __________________________ THEMEN Zusätzlich übernehmen Vertreter der Fachhochschulen Hamburg und Köln Aufgaben im Bereich der Evaluierung und Ergebnisvalidierung. Sieben weitere internationale Partner sind an dem Projekt beteiligt: Der Typ der Forschungsbibliothek eines nationalen mathematischen Zentrums wird durch das niederländische Centrum voor Wiskunde en Informatica (CWI Amsterdam) repräsentiert. Die zentrale Universitätsbibliothek ist durch die Université di Firenze vertreten; Aktivitäten zweier mathematischer Institutsbi- bliotheken (Orsay und Strasbourg) werden durch den französischen Partner Cellule de Coordination Documentaire pour les Mathématiques (Grenoble) koordiniert. NetLab, die Entwicklungsabteilung der Bibliothek der Lunds Uni- versitet (Schweden), arbeitet zusammen mit Danmarks Tekniske Videncenter & Bibliotek im Bereich der Entwicklung neuer netzbasierter Dienste in Biblio- theken. EULER online Weiterführende Informationen und Projektbeschreibungen sind online unter http://www.emis.de/projects/EULER/ verfügbar. Diese Informationen werden im Laufe des Projektes ständig erweitert und aktualisiert. INFO2000: 2 neue Förderprogramme ausgeschrieben * 1. Mobilisierung öffentlicher Informationsbestände für Multimedia-Titel Im Rahmen des europäischen Förderprogramms INFO2000 ruft die Direction Générale XIII/E der Europäischen Kommission zum Einreichen von Projektan- trägen im Bereich ,,Mobilisierung öffentlicher Informationsbestände im öffent- lichen Bereich für Multimedia-Produktionen" auf. In ihrem Call for Proposals geht die Kommission von folgenden Erwägungen aus: Bei der Verfügbarmachung von Datenbeständen für die Produktion elek- tronischer Informationsdienste hinkt der öffentliche Bereich hinter dem priva- * Pressemitteilung, im Wortlaut wiedergegeben. BIBLIOTHEKSDIENST 32. Jg. (1998), H. 3 517
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.